Freitag, 31. Oktober 2003

23:20
Der HC Lugano ist nach dem 5:2-Sieg über Lausanne wieder alleiniger NLA-Leader, da Bern beim 3:3 bei Genf-Servette einen 3:0-Vosprung preisgab. Nur noch einen Pluspunkt hinter Bern befinden sich die ZSC Lions ... mehr lesen  
23:06
DEL - 1. Liga Qualifikation, Gruppe 3 mehr lesen  
22:54
Nach dem Rücktritt der beiden Verwaltungsräte Marc Demisch und Jürg Spross hat auch Georg Gasser, Präsident des HCD, seinen Rücktritt erklärt. Er bleibt nur noch solange im Amt, bis seine Nachfolge geregelt ... mehr lesen  
22:51
So wenige Tore wie noch nie. Lediglich 28 Treffer fielen in der 18. Runde -- Saisonminusrekord. Letzte Saison fielen einmal sogar nur 21 Tore in sechs Spielen (8. Runde). Und am 10. Oktober 2000 waren es sogar nur ... mehr lesen  
22:40
Mit 5:2 kam Lugano zum erwarteten Sieg über Lausanne. Die Partie war ein Schaulaufen für die Tessiner, welches allerdings im Mittelabschnitt durch ein nicht mehr erwartetes Lausanner ... mehr lesen  
22:40
Die Einsprache gegen die sechs Spielsperren von Hnat Domenichelli erwies sich für Ambri beim 3:1-Sieg in Langnau als siegweisend. Denn Domenichelli sorgte zusammen mit seinem ... mehr lesen  
22:30
Innerhalb von 18 Sekunden fiel im Hallenstadion die Vorentscheidung für die ZSC ... mehr lesen  
Lonny Bohonos erhöhte zum 2:0. (Archiv)
22:20
Genf-Servette verliess beim 3:3 gegen Bern als erstes NLA-Team der Saison nach einem Dreitore-Rückstand das Eis noch mit einer mit einer Punkteteilung. Daniel Meier war Doppeltorschütze ... mehr lesen  
22:13
Im HC Davos ist es zu einem Eklat gekommen. Jürg Spross und Marc Demisch traten per sofort aus dem ... mehr lesen  
Marc Demisch traten per sofort aus dem Verwaltungsrat zurück. Im Hintergrund Verwaltungsratspräsident Georg Gasser.
22:05
Auf dem Eis agieren die Spieler des HC Davos cleverer als ihre Verwaltungsräte auf der Teppichetage. Am ... mehr lesen  
Der Davoser Jonas Höglund erzielt das Tor zum 1:0 gegen Rapperswil.
21:45
Kloten-Goalie Tobias Stephan wehrte beim 3:0 gegen Gottéron 29 Schüsse auf dem Weg zum ... mehr lesen  
Kloten-Goalie Tobias Stephan wehrte 29 Schüsse ab.
17:22
Julien Vauclair wurde wegen mehrerer Verletzter bei den Ottawa Senators zwar ins Kader für das Spiel gegen die Florida Panthers (2:3) berufen, kam aber nicht zum Einsatz. mehr lesen  
17:11
Für die verletzten Klotener Fabian Guignard (Rippenbruch) und Severin Blindenbacher (Schulter) nominierte Eishockey-Nationalcoach Ralph Krueger die Verteidiger David Jobin (Bern) und Noel Guyaz ... mehr lesen  
17:01
Der 18-jährige Stürmer Yanick Bodemann von B-Ligist Sierre erhielt überraschend ein Aufgebot für die A-Nationalmannschaft Österreichs. Der neue Nationaltrainer Herbert Pöck berief den ... mehr lesen  
15:57
Die ursprünglich auf den 15. November angesetzten NLA-Partien Fribourg - Bern und Basel - Zug werden auf Wunsch des Schweizer Fernsehens einen Tag später ausgetragen. mehr lesen  
14:20
Jetzt startet wieder die Spielerwahl für das Allstar-Weekend 2004 in Bern. Unter der Internetadresse www.allstar.ch und neu auch per SMS können die Fans anhand der Spielerlisten ihre Allstars für den 24. Januar ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
NHL Penguins gewinnen erstes Finalspiel Die Pittsburgh Penguins starten optimal in den ...
Matt D'Agostini.
NLA Ambri-Piotta engagiert Genfer Topskorer D'Agostini Ambri-Piotta verpflichtet für die kommende Saison vom Playoff-Halbfinalisten Genève-Servette den kanadischen Flügelstürmer und Topskorer Matt ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig1 °C37 / 7053 / 55
Aletsch Arenasonnig-8 °C38 / 7836 / 36
Arosasonnig-5 °C60 / 10042 / 43
Crans - Montanasonnig-6 °C40 / 13920 / 27
Davossonnig-5 °C29 / 8240 / 55
Engelberg - Titlissonnig-8 °C40 / 10027 / 28
Flims Laax Falerasonnig-6 °C52 / 17527 / 28
FlumserbergSonne und Nebel-2 °C50 / 8017 / 17
Grindelwald - Wengensonnig-4 °C25 / 8622 / 27
Hoch-Ybrigsonnig0 °C50 / 10012 / 12
Kanderstegsonnig-2 °C50 / 804 / 5
Klosterssonnig-5 °C24 / 8340 / 55
Lenzerheidesonnig-5 °C50 / 10542 / 43
Les Diableretssonnig-7 °C40 / 8034 / 34
Meiringen - Haslibergsonnig-5 °C25 / 10013 / 13
Saas-Feesonnig-8 °C30 / 16017 / 22
Verbiersonnig-9 °C30 / 13574 / 82
Wildhaus - Toggenburgsonnig-2 °C65 / 10017 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig-5 °C5 / 12042 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -6°C -4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Basel -4°C -1°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
St. Gallen -8°C -7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern -6°C -5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Luzern -5°C -4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Genf -5°C -2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel wechselnd bewölkt
Lugano -2°C 4°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten