Dienstag, 21. September 2004

23:24
Die Nationalliga-Skorerliste nach 3 Runden. mehr lesen  
23:14
Gegen seinen ehemaligen Verein Zug kam der neue Rapperswiler Goalie Michael Tobler in den letzten 33 Minuten zum ersten Saisoneinsatz für seinen neuen Klub. mehr lesen  
22:36
Ausgerechnet gegen den bislang verlustpunktlosen Meister Bern fuhr Ambri-Piotta seine ersten Punkte der Saison ein. Der Kanadier Jeff Toms erzielte nach 97 Sekunden der Verlängerung den verdienten ... mehr lesen  
22:35
Einen Euphorie-Dämpfer mussten die SCL Tigers hinnehmen. Mit 3:5 gegen die ZSC Lions resultierte die erste Heimpleite, die zweite Niederlage im dritten Spiel, und selbst NHL-Keeper Martin Gerber vermochte nicht ... mehr lesen  
22:30
Vom Abstiegskandidaten Nummer 1 ist Lausanne zumindest nach drei Runden immer noch weit entfernt. Die noch immer ungeschlagenen Waadtländer trotzten dem HC Davos in einem äusserst attraktiven Spiel ein verdientes ... mehr lesen  
22:23
Lugano war in Kloten (3:3) das überlegene Team, musste am Ende gleichwohl mit einem Punkt zufrieden sein. Erst holten die Tessiner ein 1:3 auf, dann vergaben in der Verlängerung Timo Helbling und Kimmo Rinanten ... mehr lesen  
22:22
Zwei Strafen in den letzten fünf Minuten kosteten Genf-Servette in Freiburg die 4:3-Führung und letztlich auch den Sieg. Die Verteidiger Richard Lintner und Thomas Rhodin sicherten Gottéron jeweils im ... mehr lesen  
21:35
Martin Plüss ist der Einstand in die Schwedische Elitserien nach Mass gelungen: Ein Auftaktsieg mit dem Schweizer in der 3. Sturmlinie brachte Västra Frölunda die ersten Punkte. mehr lesen  
21:32
Aufsteiger HC Forward Morges bleibt das Überraschungsteam der Nationalliga B. Die Waadtländer besiegten die GCK ... mehr lesen  
Forward Morges ist kaum zu bremsen. (Bild: Archiv)
21:30
Nach Servette (1. Runde) und Bern (2.) führt nach der dritten Runde der Eishockey-Meisterschaft mit den ZSC Lions wieder ein neues Team die Tabelle an. Der Zürcher SC stürmte im Finish in Langnau vom 2:3 zum 5:3 und ... mehr lesen  
21:27
Der EV Zug vermochte einen Fehlstart wie vor zwei Saisons (3 Spiele, 0 Punkte) zu vermeiden. Gegen Rapperswil resultierte im 3. Saisonspiel mit 4:1 der erste Sieg. Im zweiten Abschnitt spülte Zug mit vier Toren ... mehr lesen  
17:22
Biel - Die Zeitmessungen an Olympischen Spielen erfolgen künftig unter der Führung von Omega. Die Uhren-Gruppe Swatch hat diese Aufgabe neu der Traditionsmarke zugewesen, wie einer Medienmitteilung zu ... mehr lesen  
14:04
Am Montag startete in Schweden die Meisterschaft mit einem 1:1 zwischen Mora und Färjestad, wo Marcel Jenni in seiner nunmehr sechsten Saison spielt. Das Team aus Karlstad gehört zwar erneut zu den ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
NHL Penguins gewinnen erstes Finalspiel Die Pittsburgh Penguins starten optimal in den ...
Matt D'Agostini.
NLA Ambri-Piotta engagiert Genfer Topskorer D'Agostini Ambri-Piotta verpflichtet für die kommende Saison vom Playoff-Halbfinalisten Genève-Servette den kanadischen Flügelstürmer und Topskorer Matt ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenleicht bewölkt-8 °C44 / 7044 / 55
Aletsch Arenasonnig-11 °C61 / 8235 / 36
Arosasonnig-10 °C60 / 10041 / 43
Crans - Montanasonnig-9 °C40 / 14016 / 27
Davossonnig-10 °C36 / 9037 / 55
Engelberg - Titlissonnig-11 °C40 / 10025 / 28
Flims Laax Falerasonnig-10 °C55 / 14525 / 28
Flumserbergleicht bewölkt-4 °C50 / 8016 / 17
Grindelwald - Wengensonnig-7 °C30 / 7020 / 27
Hoch-Ybrigsonnig-8 °C50 / 10012 / 12
Kanderstegsonnig-8 °C57 / 704 / 5
Klosterssonnig-9 °C36 / 9037 / 55
Lenzerheidesonnig-10 °C50 / 10541 / 43
Les Diableretssonnig-10 °C50 / 10527 / 34
Meiringen - Haslibergsonnig-9 °C40 / 12510 / 13
Saas-Feesonnig-13 °C30 / 16017 / 22
Verbiersonnig-12 °C30 / 14070 / 82
Wildhaus - Toggenburgsonnig-8 °C70 / 10017 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig-9 °C10 / 12541 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -3°C -3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel -6°C -2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen -5°C -5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern -5°C -4°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern -4°C -3°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf -3°C -1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Lugano 1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten