Samstag, 8. Oktober 2005

23:42
Die ZSC Lions bleiben im neuen Hallenstadion eine Macht: Das 5:2 gegen Ambri war der sechste Heimsieg in Serie, der achte im neunten Spiel. mehr lesen  
22:25
Auch ohne den grippekranken Trainer Alpo Suhonen nahm der SC Bern die Verfolgung von Leader ZSC Lions auf. mehr lesen  
21:30
Der EHC Olten etablierte sich mit einem 4:2 über die GCK Lions erstmals seit 9. Oktober 2000 als NLB-Leader. Der bisherige Spitzenreiter HC Sierre kassierte beim EHC Biel mit 3:8 die erste Niederlage. mehr lesen  
21:08
Langnau feierte gegen Rapperswil-Jona den zweiten Saisonsieg. Loic Burkhalter sorgte 17 Sekunden vor Ende der Partie mit dem 7:5 ins leere Tor für die Entscheidung. mehr lesen  
20:56
Nach vier Niederlagen in Serie sind die Kloten Flyers gegen Davos zum Siegen zurückkehrt. Der Finne Kimo Rintanen erzielte fünf Sekunden vor Schluss in doppelter Überzahl das goldene 2:1. mehr lesen  
20:43
Unter der magistralen Regie des Finnen Ville Peltonen stürmte Lugano gegen Fribourg (5:2) zum fünften Sieg im fünften Heimspiel. Peltonen erzielte drei Tore, so auch den «Gamewinner» zum 3:1 in der 46. ... mehr lesen  
20:20
Der EV Zug gewann in dieser Saison schon viele Spiele nach Rückständen. Gegen Bern aber führte Zug bis zur 44. Minute mit 2:1 und verlor noch 2:4. mehr lesen  
12:00
Timo Helbling kam auch im zweiten NHL-Spiel der Tampa Bay Lightning zum Einsatz. Er konnte aber eine Niederlage bei den Florida Panthers nicht verhindern. mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.eishockey.ch/ajax/home_col_2_1_4all.aspx?ajax=0&adrubIDs=5
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.eishockey.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=5