EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Spiel wurde unterbrochen
ZSC-Stürmerstar Michel Zeiter am Hals schwer verletzt
publiziert: Donnerstag, 15. Nov 2001 / 21:11 Uhr / aktualisiert: Freitag, 16. Nov 2001 / 11:32 Uhr

Zürich - Ein Unfall überschattete das Meisterschaftsspiel zwischen den ZSC Lions und dem EHC Chur. ZSC-Stürmer Michel Zeiter wurde von einer Schlittschuhkufe am Hals schwer verletzt. Nach einer notfallmässigen Versorgung mit Infusionen wurde er ins Spital geflogen.

Churs schwedischer Stürmer Johan Witehall geriet unmittelbar nach seinem Ausgleich zum 2:2 in der 30. Spielminute beim Zusammenprall mit einem Zürcher Verteidiger ins Stolpern und traf dabei mit der Schlittschuhkufe Zeiter am Hals.

Zeiter wurde noch hinter der Zürcher Bande notfallmässig verarztet und mit mehreren Infusionen versorgt. Mit dem Helikopter wurde der Verletzte ins Uni-Spital geflogen. Trotz des massiven Blutverlustes hat sich sein Zustand mittlerweile stabilisiert.

Nach Angaben der Ärzte bestand für Zeiter keine Lebensgefahr. Durch die erhebliche Schnittverletzung sei aber die Luftröhre gestreift und wahrscheinlich teilweise auch die Halsschlagader in Mitleidenschaft gezogen worden. Wie lange Zeiter in Spitalpflege bleiben muss, werden die Ärzte erst am Freitag entscheiden.

Ein Abbruch der Partie stand offenbar zu keinem Zeitpunkt zur Debatte. ZSC-Coach Pekka Rautakallio gestand nach Spielschluss aber ein, über das Ausmass der Verletzung Zeiters nicht genau orientiert gewesen zu sein. Einige Spieler schienen durch die Vorgänge um ihren Mitspieler, der wie viele andere keinen speziellen Halsschutz getragen hatte, langezeit wie paralysiert. Schiedsrichter Reto Bertolotti entschied dann zwei Minuten vor der zweiten Drittelspause, die Partie zu unterbrechen.

(bb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Matt D'Agostini.
Matt D'Agostini.
44 Tore und insgesamt 92 Skorerpunkte in zwei Seasons  Ambri-Piotta verpflichtet für die kommende Saison vom Playoff-Halbfinalisten Genève-Servette den kanadischen Flügelstürmer und Topskorer Matt D'Agostini (29). mehr lesen 
Hirnerschütterung kann nicht auskuriert werden  Janick Steinmann vom HC Lugano beendet laut mehreren Medienberichten aus gesundheitlichen Gründen seine Karriere im Alter von erst 29 Jahren. mehr lesen  
Spielmacher und Powerplay-Spezialist  Schweizer Meister SC Bern verpflichtet für die kommenden zwei Saisons den Amerikaner Mark Arcobello. Der 27-jährige Center spielte zuletzt in der Organisation der Toronto Maple Leafs. mehr lesen  
Bis Ende Saison 2017/18  Miro Zryd bleibt den Tigers treu. mehr lesen  
Miro Zryd ist seit zwei Jahren im Emmental aktiv.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig9 °C0 / 01 / 55
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosasonnig3 °C20 / 700 / 43
Crans - Montanasonnig4 °C0 / 00 / 27
Davossonnig5 °C0 / 500 / 54
Engelberg - Titlissonnig3 °C0 / 505 / 28
Flims Laax Falerasonnig4 °C0 / 406 / 28
Flumserbergsonnig8 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigsonnig8 °C0 / 1500 / 12
Kanderstegsonnig9 °C- / -0 / 9
Klosterssonnig4 °C0 / 400 / 54
Lenzerheidesonnig3 °C0 / 00 / 43
Les Diableretssonnig4 °C0 / 04 / 25
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbier - 4Valléessonnig2 °C0 / 704 / 82
Wildhaus - Toggenburgsonnig7 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 4°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 6°C 9°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
St. Gallen 3°C 5°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Bern 4°C 7°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
Luzern 6°C 7°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
Genf 7°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Lugano 12°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten