EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Davos souverän
ZSC Lions schaffen 100-Punkte-Marke doch nicht
publiziert: Samstag, 27. Feb 2016 / 22:54 Uhr
Die Lions gehen als Verlierer vom Eis. (Archivbild)
Die Lions gehen als Verlierer vom Eis. (Archivbild)

Die ZSC Lions verpassen es, die Qualifikation zum dritten Mal innerhalb von drei Jahren mit mindestens 100 Punkten abzuschliessen. Sie verlieren zum Abschluss der Regular Season gegen Davos 1:4.

1 Meldung im Zusammenhang
Am Tag nach dem FIFA-Kongress stand im Hallenstadion nicht die wichtigste, sondern die schnellste Sportart der Welt im Fokus. Die derzeit besten Teams der NLA loteten im letzten Vergleich vor dem Playoff ihre aktuelle Reichweite aus - gut möglich, dass sich die Rivalen im Frühling in der letzten Serie um den Titel erneut begegnen werden. Zunächst haben die Lions im Viertelfinal aber den womöglich tückischen Kontrahenten Bern zu überwinden.

Das Timing der Bündner stimmt. Mit ihrem schnörkellosen Auftritt in Zürich demonstrierten sie ein weiteres Mal, dass mit ihnen in der entscheidenden Phase der Meisterschaft zu rechnen ist. Die Lions dominierten optisch vor über 11'000 Zuschauern zwar phasenweise, für die Big Points sorgten indes ausschliesslich die Gäste.

ZSC-Defensive fehlerhaft

Derweil der dreifache Meister-Keeper Leonardo Genoni nahezu alle heiklen Szenen im eigenen Slot bereinigte, leistete sich die Zürcher Defensive zu viele Fehler. Dick Axelsson (22.), Topskorer Perttu Lindgren (34.) und Captain Andres Ambühl (44.), die ausnahmslos überzeugenden HCD-Leader, sorgten für die Zäsur.

Und im Vergleich zum Spektakel 24 Stunden zuvor (5:6) gewährte der Titelhalter den Lions kein spätes Comeback mehr, die erst sechste Niederlage im 25. Heimspiel war von der Nummer 1 der Qualifikation nicht mehr abzuwenden.

ZSC Lions - Davos 1:4 (0:0, 1:2, 0:2)
11'088 Zuschauer. - SR Fischer/Massy, Fluri/Wüst. - Tore: 22. Axelsson (Heldner) 0:1. 29. Herzog (Nilsson, Matthews) 1:1. 34. Lindgren (Marc Wieser) 1:2. 44. Ambühl (Kessler) 1:3. 59. (58:08) Lindgren (Setoguchi) 1:4 (ins leere Tor). - Strafen: je 4mal 2 Minuten. - PostFinance-Topskorer: Nilsson; Lindgren.

ZSC Lions: Schlegel; Rundblad, Geering; Blindenbacher, Siegenthaler; Seger, Phil Baltisberger; Karrer; Keller, Matthews, Nilsson; Herzog, Shannon, Suter; Chris Baltisberger, Cunti, Wick; Künzle, Trachsler, Schäppi; Malgin.

Davos: Genoni; Heldner, Forster; Du Bois, Rampazzo; Schneeberger, Paschoud; Guerra, Jung; Kessler, Walser, Ambühl; Marc Wieser, Lindgren, Axelsson; Setoguchi, Aeschlimann; Dino Wieser; Simion, Schläpfer, Jörg.

Bemerkungen: ZSC ohne Bergeron, Foucault, Bärtschi (alle überzählig), Schnyder, Flüeler, Fritsche (alle verletzt), Davos ohne Sciaroni, Corvi (beide verletzt), Picard (krank), Egli (überzählig), Paulsson (gesperrt). ZSC ab 57:04 bis 58:08 ohne Goalie.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Qualifikationssieger ZSC Lions ... mehr lesen
Der SCB muss sich in Freiburg geschlagen geben.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Matt D'Agostini.
Matt D'Agostini.
44 Tore und insgesamt 92 Skorerpunkte in zwei Seasons  Ambri-Piotta verpflichtet für die kommende Saison vom Playoff-Halbfinalisten Genève-Servette den kanadischen Flügelstürmer und Topskorer Matt D'Agostini (29). mehr lesen 
Insgesamt bestritt Arcobello bislang 139 NHL-Spiele für Edmonton, Nashville, Pittsburgh, Arizona und Toronto. Er erzielte dabei 53 Punkte, darunter 24 Tore.
Spielmacher und Powerplay-Spezialist  Schweizer Meister SC Bern verpflichtet ... mehr lesen  
Bis Ende Saison 2017/18  Miro Zryd bleibt den Tigers treu. mehr lesen  
Miro Zryd ist seit zwei Jahren im Emmental aktiv.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenleicht bewölkt15 °C24 / 6554 / 55
Aletsch Arenaleicht bewölkt-1 °C45 / 9636 / 36
Arosaleicht bewölkt2 °C60 / 10043 / 43
Crans - Montanaleicht bewölkt1 °C0 / 21024 / 27
Davosleicht bewölkt1 °C47 / 11953 / 55
Engelberg - Titlisleicht bewölkt-2 °C30 / 14024 / 28
Flims Laax Faleraleicht bewölkt0 °C30 / 15526 / 28
Flumserbergleicht bewölkt16 °C40 / 6017 / 17
Grindelwald - Wengenleicht bewölkt3 °C15 / 11925 / 27
Hoch-Ybrigleicht bewölkt9 °C20 / 7012 / 12
Kanderstegleicht bewölkt6 °C15 / 605 / 5
Klostersleicht bewölkt2 °C42 / 11153 / 55
Lenzerheideleicht bewölkt2 °C30 / 8543 / 43
Les Diableretsleicht bewölkt0 °C40 / 9034 / 34
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt13 °C0 / 10513 / 13
Saas-Feesonnig0 °C25 / 16021 / 22
Verbierleicht bewölkt-2 °C28 / 14578 / 82
Wildhaus - Toggenburgleicht bewölkt4 °C20 / 10017 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig4 °C3 / 13544 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 9°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
Basel 10°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 8°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeregen
Bern 8°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
Luzern 8°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Genf 6°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
Lugano 4°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten