EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Präsidentin über die Zukunft vom HC Lugano
Vicky Mantegazzas Votum gegen Lugano-Klischees
publiziert: Dienstag, 29. Dez 2015 / 17:15 Uhr
Vicky Mantegazza, Präsidentin HC Lugano.
Vicky Mantegazza, Präsidentin HC Lugano.

Lugano-Präsidentin Vicky Mantegazza äussert sich nach der Halbfinal-Qualifikation beim Spengler Cup über ihre Pläne mit dem HC Lugano. Sie habe primär vor, den «Weg der Vernunft» fortzusetzen.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Klubchefin denkt dabei an den weiteren Einbau von Talenten aus der eigenen Nachwuchsbewegung, «die vom Einfluss starker Ausländer profitieren sollen». Die bald zehnjährige Leidenszeit ohne Titelgewinn löst keine grundlegenden Zweifel aus: «Ich muss mich mit der Zukunft befassen.»

Irritierender als die vielen verlorenen Playoff-Serien sei die teilweise zu einsilbige Wahrnehmung ihrer Organisation. Die 50-jährige Tochter des früheren Patrons Geo Mantegazza goutiert nicht, dass ausserhalb des Tessins die Arbeit auf Juniorenebene kaum registriert werde. «Es gibt in der NLA nicht viele Teams mit mehr eigenen Junioren in der ersten Mannschaft.»

Die Reduktion auf die wirtschaftliche Kraft der mächtigen Investoren-Familie ärgert die Präsidentin: «Ich habe es satt, immer nur auf das Klischee der verwöhnten Millionarios reduziert zu werden.» Es gebe Konkurrenten mit weitaus kostspieligerem Personal: «Ich denke da an Zürich oder Bern. Sie werden nicht dafür kritisiert, Geld auszugeben.»

Mit der Epoche des Grande Lugano ist die aktuelle Konstellation nach ihrer Auffassung nicht mehr zu vergleichen. Sie hätten das Budget reduziert, würden sich aber dennoch einige ausländische Stars leisten. Das Publikum sei weiterhin anspruchsvoll, so Mantegazza. «Sie wollen Siege sehen, sie verlangen immer auch ein gewisses Spektakel.»

Als ungemein schwierig empfand sie die Krise im Herbst. Die Entlassung von Patrick Fischer wühlt Vicky Mantegazza noch immer auf: «Die Trennung von ihm war schmerzhaft. Es war der bitterste Moment meiner bisherigen Zeit als Präsidentin.»

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lugano steht am Spengler Cup vorzeitig in den Halbfinals. Die Tessiner schliessen die Gruppe Torriani trotz der 4:6-Niederlage ... mehr lesen
Luganos Steve Hirschi, Julian Walker und Clarence Kparghai freuen sich über den Gruppensieg.
Die Berner starten gegen Kosice in die Champions League.
Die Berner starten gegen Kosice in die Champions League.
Auftakt am 16. August  Meister SC Bern und die ZSC Lions eröffnen am Dienstag, 16. August, die diesjährige Champions League. Bern muss auswärts in der Slowakei bei Kosice antreten, die ZSC Lions empfangen den deutschen Bundesligisten Ingolstadt. 
Die Gruppen der Eishockey Champions Hockey League wurde ausgelost.
Neuling Lugano trifft auf den finnischen Meister Der HC Lugano nimmt in der nächsten Saison erstmals an der Champions Hockey League teil. Dabei bekommt es der ...
36-facher schwedischer Internationaler  Playoff-Finalist Lugano verpflichtet für zwei Jahre den Stürmer Patrik Zackrisson. Der 29-jährige Schwede ersetzt bei den Tessinern den zum KHL-Klub ...  
Patrik Zackrisson (l.) gegen Martin Pluess beim Bully.
Nischni Nowgorod gab den Transfer auf seiner offiziellen Klub-Website bekannt.
Wechel in die KHL  Luganos Top-Stürmer Fredrik Pettersson setzt seine Karriere in der russischen KHL bei Nischni Nowgorod fort.  
Titel Forum Teaser
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Nomination Gut gewählt Herr Simpson ! Gerber ist Verletzt , währe ein ... Di, 07.01.14 08:03
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Gratulation Das ist ja super !!! Jetzt aber weiter so !!Konzentrieren und Kämpfen , ... Mi, 04.12.13 08:26
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Olten Ein gutes Spitzenduo !!!Wenigstens haben sie 3:1 gewonnen !!! Aber sie ... Fr, 29.11.13 10:36
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Entlassen !! Das muss eine Genugtuung für Hänni gewesen sein !!!!! Sa, 23.11.13 09:25
  • Grischa31 aus Würenlos 1
    So kann man sich irren... Zum Zeitpunkt der Veröffenlichung war die Prognose sicherlich nicht ... Fr, 22.11.13 16:25
  • Riscal aus Steinhausen 1
    Aktuelle Bilder bei Berichten Schade wenn bei aktuellen Berichten uralte Fotos verwendet werden. Was ... Sa, 19.10.13 18:12
  • Mabitron aus Menziken 1
    Super für Berra, trotzdem bitte Vorsicht! Ich befinde mich momentan auf Geschäftsreise in Calgary. Dort hatte ich ... Mo, 08.04.13 21:25
  • Querschleeger aus Rheinfelden 1031
    wie gehabt! "... Nach dem Tor des des 35-jährigen Berners, ..." Fr, 25.01.13 10:17
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenstarker Regen16 °C0 / 09 / 55
Aletsch Arenastarker Regen12 °C0 / 012 / 35
Arosawechselhaft, Regenschauer17 °C90 / 1200 / 43
Crans - Montanabewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 27
Davoswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Engelberg - Titlisstarker Regen16 °C0 / 00 / 24
Flims Laax Falerawechselhaft, Regenschauer20 °C0 / 02 / 29
Flumserbergwechselhaft, Regenschauer22 °C0 / 00 / 18
Grindelwald First-Bussalpstarker Regen16 °C0 / 04 / 10
Hoch-Ybrigstarker Regen17 °C0 / 02 / 12
Kanderstegstarker Regen15 °C- / -0 / 5
Klosterswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Lenzerheidebewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 42
Les Diableretswechselhaft, Regenschauer12 °C65 / 01 / 34
Meiringen - Haslibergstarker Regen19 °C- / -0 / 13
Saas-Feestarker Regen16 °C0 / 850 / 21
Verbierstarker Regen15 °C0 / 02 / 82
Wildhaus - Toggenburgwechselhaft, Regenschauer18 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Regen19 °C0 / 14516 / 54
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 13°C 18°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 11°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 13°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 11°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten