EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Verein «Rettet die Tiger» gegründet
publiziert: Dienstag, 14. Jul 2009 / 17:02 Uhr

In Langnau ist der Gönnerverein «Rettet die Tiger» gegründet worden. Der neue Verein soll die finanziellen Probleme der SCL Tigers lösen; bis im August wollen fünf Persönlichkeiten aus der Wirtschaft eine Million Franken auftreiben.

Die Fans hoffen nun auf den neuen Gönnerverein.
Die Fans hoffen nun auf den neuen Gönnerverein.
6 Meldungen im Zusammenhang
Mit dem Geld soll das Aktienkapital aufgestockt werden. Wird das Ziel erreicht, will der Verein, der vom Unternehmer Peter Jakob präsidiert wird, «Führungsverantwortung» übernehmen, wie er an einer Medienkonferenz bekanntgab. Unterstützung erhält der Verein unter anderen von den lokalen Behörden, die für 100'000 Franken Aktien zeichnen wollen.

Damit zeichnet sich im Emmentaler NLA-Verein eine Machtübernahme ab. Der in den letzten Wochen arg in die Kritik geratene BDP-Nationalrat Hans Grunder dürfte beim Gelingen der Aktion als Verwaltungsrats-Präsident abgelöst werden.

Im Juni hatte (fast) die ganze Belegschaft der SCL Tigers eine Lohnkürzung von 15 Prozent hingenommen, um die finanzielle Krise des Klubs zu entschärfen und das Budget für nächste Saison zu drücken.

Noch immer wartet die SCL Tigers AG auf die Spiellizenz für die kommende Saison; dafür muss das Aktienkapital um 700'000 Franken erhöht werden.

(smw/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese eishockey.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die SCL Tigers haben einen vierten Ausländer: Dank einer Investorengruppe konnte ... mehr lesen
Nick Naumenko konnte für zwei Monate verpflichtet werden.
Hans Grunder wird abgelöst.
Der Machtwechsel bei den SCL Tigers ... mehr lesen
Ein weiterer Schritt auf dem Weg ... mehr lesen
Der Verein «Rettet den Tiger» wird am Freitag darüber orientieren, ob er die Verantwortung übernimmt.
Jeff Toms verlässt voraussichtlich die Schweiz. (Archivbild)
Jeff Toms, Oliver Setzinger sowie Reto Kobach haben die Lohnkürzungen von 10 bis 15 Prozent bei den SCL Tigers nicht akzeptiert. Das Trio wird die Emmentaler verlassen. mehr lesen
Die SCL Tigers haben die Frist zur ... mehr lesen
Langnaus Todd Elik.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Die SCL Tigers rechnen für die kommende Saison wegen der Wirtschaftskrise mit Mindereinnahmen im Sponsorenbereich von rund 1,2 Mio. Franken.
Die SCL Tigers kämpfen ums ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Miro Zryd ist seit zwei Jahren im Emmental aktiv.
Miro Zryd ist seit zwei Jahren im Emmental aktiv.
Bis Ende Saison 2017/18  Miro Zryd bleibt den Tigers treu. mehr lesen 
Rückkehr in die Schweiz  Rob Schremp kehrt in die Schweiz zurück. Die SCL Tigers nehmen den Center für ein Jahr als dritten Ausländer unter Vertrag. mehr lesen  
Cup-Sechzehntelfinals ausgelost  Im Schweizer Cup wird in den Sechzehntelfinals Titelverteidiger ZSC Lions dem Favoritenschreck EHC Dübendorf zugelost. ... mehr lesen  
Der Schweizer Cup Pokal.
Scott Beattie hat das Amt bei den Emmentalern als Nachfolger von Benoit Laporte übernommen. (Archivbild)
Erstes langfristiges Engagement als «National League A»-Coach  Scott Beattie (47) bleibt Trainer des NLA-Klubs SCL Tigers. Es ist sein erstes langfristiges Engagement als Coach in der National League A. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenleicht bewölkt7 °C54 / 12450 / 55
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosaleicht bewölkt0 °C170 / 25041 / 43
Crans - Montanasonnig4 °C0 / 00 / 27
Davosleicht bewölkt-1 °C140 / 25333 / 54
Engelberg - Titlisleicht bewölkt-2 °C55 / 50025 / 28
Flims Laax Faleraleicht bewölkt-1 °C128 / 30522 / 28
Flumserbergleicht bewölkt3 °C85 / 13515 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigleicht bewölkt4 °C60 / 17012 / 12
Kanderstegleicht bewölkt5 °C32 / 807 / 9
Klostersleicht bewölkt0 °C140 / 25333 / 54
Lenzerheideleicht bewölkt0 °C125 / 26041 / 43
Les Diableretsleicht bewölkt-1 °C50 / 10025 / 25
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbier - 4Valléesleicht bewölkt-2 °C87 / 22573 / 82
Wildhaus - Toggenburgleicht bewölkt2 °C110 / 25017 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -3°C 4°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen wechselnd bewölkt
Basel -2°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen -3°C 4°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, Flocken
Bern -3°C 4°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen freundlich
Luzern -2°C 4°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Schneeregenschauer
Genf -2°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Schneeregenschauer
Lugano 1°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten