7. Niederlage in Folge
Vancouver findet nicht aus der Krise
publiziert: Samstag, 26. Mrz 2016 / 10:19 Uhr / aktualisiert: Samstag, 26. Mrz 2016 / 12:12 Uhr

Die Negativserie der Vancouver Canucks in der NHL hält weiter an. Die Kanadier kassieren beim 0:4 auswärts bei den St. Louis Blues bereits die siebente Niederlage hintereinander.

Vancouver blieb damit zum vierten Mal in den letzten fünf Spielen ohne Torerfolg. Zuletzt legten die Canucks vor etwas mehr als zwei Jahren eine solch schlechte Serie hin, als sie zwischen Januar und Februar 2014 ebenfalls sieben Mal in Folge verloren.

Bei Vancouver standen mit Sven Bärtschi (14:41 Minuten Eiszeit) und Yannick Weber (19:23) zwei Schweizer im Einsatz. Luca Sbisa fehlte erneut verletzt. Der Playoff-Zug ist für das Schweizer Trio längst abgefahren. Vancouvers Rückstand auf den letzten Playoff-Platz beträgt 16 Punkte.

Ganz anders präsentiert sich die Situation bei den St. Louis Blues. Das Team aus dem Bundesstaat Missouri qualifizierte sich dank dem 4:0-Heimsieg als fünftes Team für die NHL-Playoffs. Blues-Goalie Brian Elliott (15 Paraden) ist seit nunmehr drei Partien ohne Gegentor. Für den Kanadier ist es bereits das dritte Mal in seiner Karriere, dass er drei Shutouts hintereinander feiern kann.

Resultate:
St. Louis Blues - Vancouver Canucks (mit Bärtschi und Weber, ohne Sbisa/verletzt) 4:0. New Jersey Devils - Washington Capitals 0:1 n.V. Tampa Bay Lightning - New York Islanders 7:4.

Ranglisten:
Eastern Conference. Atlantic Division: 1. Tampa Bay Lightning und Florida Panthers, je 74/91. 3. Boston Bruins 75/86. 4. Detroit Red Wings 74/85. 5. Ottawa Senators 75/76. 6. Montreal Canadiens (Andrighetto) 75/74. 7. Buffalo Sabres 74/70. 8. Toronto Maple Leafs 73/65.

Metropolitan Division: 1. Washington Capitals* 73/111. 2. New York Rangers 74/92. 3. Pittsburgh Penguins 73/88. 4. New York Islanders 73/87. 5. Philadelphia Flyers (Streit) 73/85. 6. New Jersey Devils 75/80. 7. Carolina Hurricanes 74/78. 8. Columbus Blue Jackets (Kukan) 74/68.

Western Conference. Central Division: 1. Dallas Stars* und St. Louis Blues*, je 75/97. 3. Chicago Blackhawks 74/91. 4. Nashville Predators (Josi) 74/89. 5. Minnesota Wild (Niederreiter) 75/83. 6. Colorado Avalanche 74/80. 7. Winnipeg Jets 74/68.

Pacific Division: 1. Los Angeles Kings* 74/93. 2. Anaheim Ducks* 73/90. 3. San Jose Sharks (Müller) 74/88. 4. Arizona Coyotes 74/73. 5. Calgary Flames (Hiller) 74/68. 6. Vancouver Canucks (Bärtschi, Sbisa, Weber) 74/67. 7. Edmonton Oilers 77/67.

* = in den Playoffs

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 20
Bonino trifft zum 3:2.
Optimaler Start für Pittsburgh  Die Pittsburgh Penguins starten optimal in den Playoff-Final um den Stanley Cup. Sie gewinnen das erste Spiel der Best-of-7-Serie zuhause gegen die San Jose Sharks mit 3:2. mehr lesen 
Sharks vs. Penguins  Die Pittsburgh Penguins erstmals seit 2009 und die San Jose Sharks zum ersten Mal in ... mehr lesen
Rookies trumpfen auf  Als zweites Team nach den San Jose Sharks ziehen die Pittsburgh Penguins in den Stanley-Cup-Final ein. Das Team aus Pennsylvania gewinnt das entscheidende 7. Spiel gegen Tampa Bay 2:1. mehr lesen  
St.Louis muss weiter warten  In ihrer 25. Saison stehen die San Jose Sharks erstmals im Final des Stanley Cups. Die Kalifornier gewinnen Spiel 6 des Halbfinals gegen die St. ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig11 °C0 / 1014 / 55
Aletsch Arenasonnig10 °C6 / 3017 / 36
Arosasonnig6 °C10 / 5014 / 43
Crans - Montanasonnig7 °C0 / 504 / 27
Davossonnig8 °C0 / 2819 / 55
Engelberg - Titlissonnig9 °C0 / 2018 / 28
Flims Laax Falerasonnig4 °C0 / 5515 / 28
FlumserbergSonne und Nebel5 °C30 / 3010 / 17
Grindelwald - Wengensonnig8 °C0 / 308 / 27
Hoch-Ybrigsonnig10 °C0 / 00 / 12
Kanderstegsonnig7 °C0 / 00 / 5
Klosterssonnig8 °C0 / 2819 / 55
Lenzerheidesonnig6 °C0 / 4014 / 43
Les Diableretssonnig10 °C90 / 408 / 34
Meiringen - Haslibergsonnig10 °C0 / 504 / 13
Saas-Feesonnig5 °C0 / 13512 / 22
Verbiersonnig8 °C10 / 8029 / 82
Wildhaus - Toggenburgsonnig10 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig9 °C0 / 10538 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -4°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Basel -2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 5°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern -6°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern -4°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Genf -1°C 4°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten