Erfolg über Penguins
Trotz Sieg: Playoff-Zug fährt wohl ohne Islanders ab
publiziert: Mittwoch, 28. Mrz 2012 / 08:41 Uhr
Mark Streit feierte mit den Islanders einen Auswärtssieg. (Archivbild)
Mark Streit feierte mit den Islanders einen Auswärtssieg. (Archivbild)

In der NHL standen drei Klubs mit Schweizer Spielern im Einsatz, auf dem Eis bewegte sich aber nur Mark Streit beim 5:3-Auswärtssieg der New York Islanders über die Pittsburgh Penguins.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Islanders setzten sich in Pittsburgh, das aus den vorangegangenen neun Partien 15 von 18 möglichen Punkten geholt hatte, dank 326 furiosen Sekunden (vom 2:2 zum 5:2) in der Schlussphase des zweiten Abschnitts mit 5:3 durch. Die Penguins hatten die Partie mit 54:26 Torschüssen klar dominiert.

Bei nur noch sechs ausstehenden Spielen beträgt der Rückstand der Islanders auf die Playoff-Plätze immer noch elf Punkte.

Resultate:
Pittsburgh Penguins - New York Islanders (mit Mark Streit, ohne Nino Niederreiter/überzählig) 3:5. Montreal Canadiens (ohne Raphael Diaz und Yannick Weber/verletzt) - Florida Panthers 2:3 n.P. St. Louis Blues - Nashville Predators (ohne Roman Josi/verletzt) 3:0. Toronto Maple Leafs - Carolina Hurricanes 0:3. New Jersey Devils - Chicago Blackhawks 2:1 n.P. Washington Capitals - Buffalo Sabres 1:5. Boston Bruins - Tampa Bay Lightning 5:2. Minnesota Wild - New York Rangers 2:3.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die New York Islanders besiegen die Pittsburgh Penguins zum zweiten Mal innert 48 Stunden. mehr lesen
Die Islanders entschieden die Partie gegen die Penguins erneut für sich. (Archivbild)
Roman Josi mit Rick Nash im Kampf um den Puck.
Flyers können jeden Punkt gebrauchen  Die NHL-Verteidiger Mark Streit, Roman Josi und Luca Sbisa sammeln je einen Skorerpunkt. Nur Streit geht allerdings als Sieger vom Eis. Seine Philadelphia Flyers schlagen St. Louis 3:1. 
Erster Einsatz für Utica Comets  Sven Bärtschi kam in der AHL zum ersten Einsatz für die Utica Comets und feierte im New Yorker Derby ...  
Sven Bärtschi trug zum 2:0 bei, scheiterte jedoch im Penaltyschiessen. (Archivbild)
Sven Bärtschi von Calgary zu Vancouver Sven Bärtschi (22) kann einen neuen Anlauf Richtung NHL nehmen. Der Flügelstürmer wird von den Calgary Flames für ...
Sven Bärtschi.
Kanterniederlage für die Canucks  Mark Streit erzielt für die Philadelphia Flyers das neunte Saisontor in der NHL. Dennoch verlieren die Flyers die Partie gegen die Calgary Flames 2:3 nach Verlängerung.  
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • tigerkralle aus Winznau 117
    Nomination Gut gewählt Herr Simpson ! Gerber ist Verletzt , währe ein ... Di, 07.01.14 08:03
  • tigerkralle aus Winznau 117
    Gratulation Das ist ja super !!! Jetzt aber weiter so !!Konzentrieren und Kämpfen , ... Mi, 04.12.13 08:26
  • tigerkralle aus Winznau 117
    Olten Ein gutes Spitzenduo !!!Wenigstens haben sie 3:1 gewonnen !!! Aber sie ... Fr, 29.11.13 10:36
  • tigerkralle aus Winznau 117
    Entlassen !! Das muss eine Genugtuung für Hänni gewesen sein !!!!! Sa, 23.11.13 09:25
  • Grischa31 aus Würenlos 1
    So kann man sich irren... Zum Zeitpunkt der Veröffenlichung war die Prognose sicherlich nicht ... Fr, 22.11.13 16:25
  • tigerkralle aus Winznau 117
    Lugano Was alles probiert wird ist verrückt !!! Siege mit allen Mitteln !! Mo, 11.11.13 08:08
  • Riscal aus Steinhausen 1
    Aktuelle Bilder bei Berichten Schade wenn bei aktuellen Berichten uralte Fotos verwendet werden. Was ... Sa, 19.10.13 18:12

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig8 °C48 / 13055 / 56
Aletsch Arenasonnig5 °C104 / 18135 / 35
Arosasonnig6 °C90 / 12042 / 42
Crans - Montanasonnig14 °C33 / 22524 / 27
Davossonnig6 °C67 / 18356 / 57
Engelberg - Titlissonnig7 °C45 / 34024 / 24
Flims Laax Falerasonnig8 °C40 / 34029 / 29
Flumserbergsonnig9 °C80 / 12017 / 18
Grindelwald First-Bussalpsonnig6 °C15 / 19710 / 10
Hoch-Ybrigsonnig6 °C60 / 14012 / 12
Kanderstegsonnig7 °C30 / 1105 / 5
Klosterssonnig6 °C67 / 18356 / 57
Lenzerheidesonnig5 °C55 / 13542 / 42
Les Diableretssonnig8 °C75 / 12034 / 34
Meiringen - Haslibergsonnig10 °C31 / 16113 / 13
Saas-Feesonnig5 °C80 / 30516 / 21
Verbiersonnig9 °C60 / 23578 / 82
Wildhaus - ToggenburgSonne und Nebel7 °C60 / 17017 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig7 °C15 / 26522 / 54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -4°C 2°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -5°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 4°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -4°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 3°C 9°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 4°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten