Schweizer-Duell in der NHL
Streit trifft und siegt mit Philadelphia gegen Minnesota
publiziert: Freitag, 26. Feb 2016 / 10:25 Uhr

Der Berner Mark Streit ist mit seinem fünften Saisontreffer in der NHL entscheidend daran beteiligt, dass die Philadelphia Flyers ihr Heimspiel gegen die Minnesota Wild 3:2 gewinnen.

1 Meldung im Zusammenhang
Flyers-Verteidiger Streit erzielte in der 26. Minute im Powerplay das 2:1. Der Berner kam auf fast 20 Minuten Einsatzzeit und verzeichnete eine Plus-1-Bilanz.

Den entscheidenden Treffer zum 3:2-Schlussresultat schoss in der 44. Minute Pierre-Edouard Bellemare. Zudem sicherte Goalie Michal Neuvirth Philadelphia mit einer Wahnsinns-Parade 2,6 Sekunden vor Schluss den Sieg.

Bei Minnesota stand der Bündner Stürmer Nino Niederreiter während 19:12 Minuten auf dem Eis. Die Wild verloren zum zweiten Mal in Serie, nachdem sie unter ihrem neuen Trainer John Torchetti zunächst viermal hintereinander siegreich geblieben waren.

Josi und Nashville weiterhin siegreich

Nashville setzte sich am Donnerstag auswärts bei den Chicago Blackhawks mit 3:1 durch. Damit haben die Predators in ihren letzten zehn Auswärtsspielen immer gepunktet (acht Siege). Verteidiger Roman Josi kam in Chicago in fast 27 Minuten Einsatzzeit auf eine Plus-2-Bilanz.

Nicht zum Einsatz kam Jonas Hiller bei Calgarys 1:2-Heimniederlage nach Verlängerung gegen die New York Islanders. Im Tor der Flames stand der Finne Joni Ortio, der 29 von 31 Schüssen abwehrte.

Die Vancouver Canucks - einmal mehr mit Sven Bärtschi und Luca Sbisa, aber ohne den überzähligen Yannick Weber - siegten zuhause gegen die Ottawa Senators 5:3.

Die NHL-Spiele mit Schweizer Beteiligung aus der Nacht auf Freitag:

Calgary Flames (ohne Hiller/Ersatz) - New York Islanders 1:2 n.V. Chicago Blackhawks - Nashville Predators (mit Josi) 1:3. Philadephia Flyers (mit Streit/1 Tor) - Minnesota Wild (mit Niederreiter) 3:2. Vancouver Canucks (mit Bärtschi und Sbisa, ohne Weber/überzählig) - Ottawa Senators 5:3.

(arc/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
In der National Hockey League geht die Transferperiode zu Ende. Es gibt keine «Trades» mit involvierten Schweizer ... mehr lesen
Mark Streit behält das Dress der Philadelphia Flyers an.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Bonino trifft zum 3:2.
Optimaler Start für Pittsburgh  Die Pittsburgh Penguins starten optimal in den Playoff-Final um den Stanley Cup. Sie gewinnen das erste Spiel der Best-of-7-Serie zuhause gegen die San Jose Sharks mit 3:2. 
Sharks vs. Penguins  Die Pittsburgh Penguins erstmals seit 2009 und die San Jose Sharks zum ersten Mal in ihrer Klubgeschichte bestreiten ab Montag den Final um den Stanley Cup.  
Titel Forum Teaser
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... gestern 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... gestern 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
  • mcdale aus St. Gallen 106
    Pech aber auch Mit den Freidenkern wollte man unabhängig erscheinen, vergass aber ... Fr, 03.06.16 11:36
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenstarker Regen16 °C0 / 09 / 55
Aletsch Arenastarker Regen12 °C0 / 012 / 35
Arosawechselhaft, Regenschauer17 °C90 / 1200 / 43
Crans - Montanabewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 27
Davoswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Engelberg - Titlisstarker Regen16 °C0 / 00 / 24
Flims Laax Falerawechselhaft, Regenschauer20 °C0 / 02 / 29
Flumserbergwechselhaft, Regenschauer22 °C0 / 00 / 18
Grindelwald First-Bussalpstarker Regen16 °C0 / 04 / 10
Hoch-Ybrigstarker Regen17 °C0 / 02 / 12
Kanderstegstarker Regen15 °C- / -0 / 5
Klosterswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Lenzerheidebewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 42
Les Diableretsleicht bewölkt, Gewitter22 °C65 / 03 / 34
Meiringen - Haslibergstarker Regen19 °C- / -0 / 13
Saas-Feestarker Regen16 °C0 / 850 / 21
Verbierstarker Regen15 °C0 / 02 / 82
Wildhaus - Toggenburgwechselhaft, Regenschauer18 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Regen19 °C0 / 14516 / 54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 11°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 12°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 11°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten