Nationalmannschaft
Schweiz verspielte Sieg in Schlussphase
publiziert: Freitag, 10. Feb 2012 / 20:16 Uhr
Trainer Sean Simpson.
Trainer Sean Simpson.

Das Schweizer Nationalteam verpasst den Finaleinzug beim Turnier in Minsk. Das Team von Sean Simpson verspielt im Halbfinal gegen die Slowakei in der Schlussphase eine 1:0-Führung und verlor 1:3.

Nachdem sie sich über 55 Minuten schadlos gehalten hatten, kassierten die Schweizer in der 56. Minute innerhalb von 29 Sekunden zwei Treffer. Auf den Rückstand vermochten sie nicht mehr zu reagieren. Doppeltorschütze Jurai Mikus sicherte den Slowaken mit einem Treffer ins leere Tor 15 Sekunden vor dem Ende den Sieg. Im Spiel um Rang 3 trifft die Schweiz auf Deutschland (0:4 gegen Weissrussland).

Vor dem ärgerlichen Doppelschlag hatten die Schweizer die Partie mehrheitlich im Griff. Den verdienten Führungstreffer in der 37. Minute erzielte Damien Brunner nach einem herrlichen Vorstoss von Roman Wick. Es war Brunners neunter Treffer im 22. Länderspiel. In der Folge standen die Schweizer dem 2:0 lange näher als die Slowaken dem Ausgleich. Weil die Effizienz im Abschluss einmal mehr fehlte, gelangten die Slowaken noch einmal in die Partie zurück.

Dem 1:1 ging ein Fehlpass in der Angriffsauslösung und zudem ein Wechselfehler voraus. Und vor dem zweiten Gegentreffer schienen die Schweizer noch nicht wieder bereit gewesen zu sein. Goalie Tobias Stephan (22 Paraden) war bei beiden Toren machtlos.

Für das Schweizer Nationalteam ist es die zweite Niederlage gegen die Slowakei in dieser Saison. Im November am Deutschland Cup in München hatte Simpsons Equipe 1:2 verloren. In der mittlerweile fast zweijährigen Ära Simpson verloren die Schweizer gegen ihren "ewigen Testgegner" nun vier von fünf Partien.

Und so steht bereits fest, dass die Schweiz keinen zweiten Turniersieg in dieser Saison feiern kann. Im Dezember hatten sie in Klagenfurt den Österreich Cup für sich entschieden.

Slowakei - Schweiz 3:1 (0:0, 0:1 3:0)
Minsk Arena. - 500 Zuschauer. - SR Sidurenko/Proskurow, Ruf/Gozulia (WRuss). - Tore: 37. Damien Brunner (Wick, Bezina) 0:1. 56. (55:11) Mikus (Dravecky) 1:1. 56. (55:40) Spirko (Mikus, Miklik) 2:1. 60. (59:45) Mikus (Mihalik) 3:1 (ins leere Tor). - Strafen: 7mal 2 Minuten gegen die Slowakei, 8mal 2 Minuten gegen die Schweiz.

Slowakei: Hamerlik; Sersen, Baranka; Kudroc, Stehlik; Tabacek, Mihalik; Svarny, Hruska; Dravecky, Kukumberg, Stefan Ruzicka; Miklik, Mikus, Spirko; Hovorka, Bliznak, Lapsanski; Hascak, Bulik, Rapac.

Schweiz: Stephan; Ramholt, Grossmann; Seger, Julien Vauclair; Helbling, von Gunten; Du Bois, Bezina; Bürgler, Romy, Sciaroni; Stancescu, Liniger, Bieber; Fabian Schnyder, Gardner, Monnet; Damien Brunner, Ambühl, Wick.

Bemerkungen: Schweiz ohne Simek (überzählig) und Genoni (Ersatztorhüter). Schweiz von 58:51 bis 59:45 ohne Torhüter. - Schüsse: Slowakei 25 (6-10-9); Schweiz 24 (8-13-3). - Powerplay-Ausbeute: Slowakei 5/0; Schweiz 5/0.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
«Die bisherigen Spiele dienten primär dazu, dass die Spieler das System kennen lernen, dass wir alle wichtigen Dinge richtig machen und dass wir Spiele gewinnen»
«Die bisherigen Spiele dienten primär dazu, dass die Spieler das ...
WM in Prag  Mit zwei Länderspielen gegen Finnland heute Mittwoch in Kloten (19.45) und am Freitag in Basel (15.45) beginnt für das Schweizer Nationalteam die Vorbereitung auf die WM in Prag (1. bis 17. Mai). 
Frauen-WM  Die Schweizerinnen qualifizieren sich an der Eishockey-WM in Malmö für die Viertelfinals. Das Team von Trainer Gian-Marco Crameri besiegt zum ...  
Anja Stiefel erzielt das 2:0.
Das erste offizielle Turnier seit dem «Märchen von Sotschi» folgt nun.
WM in Malmö  13 Monate nach dem Gewinn der Olympia-Bronzemedaille in Sotschi sind die ...  
Lara Stalder erzielte einen zwischenzeitlichen Ausgleich - den Sieg holten jedoch die Russinnen.
Schweizerinnen verlieren WM-Hauptprobe Zwei Tage nach der 1:3-Niederlage gegen Japan verliert das Schweizer Frauen-Nationalteam auch die Hauptprobe für die am Samstag ...
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • tigerkralle aus Winznau 118
    Nomination Gut gewählt Herr Simpson ! Gerber ist Verletzt , währe ein ... Di, 07.01.14 08:03
  • tigerkralle aus Winznau 118
    Gratulation Das ist ja super !!! Jetzt aber weiter so !!Konzentrieren und Kämpfen , ... Mi, 04.12.13 08:26
  • tigerkralle aus Winznau 118
    Olten Ein gutes Spitzenduo !!!Wenigstens haben sie 3:1 gewonnen !!! Aber sie ... Fr, 29.11.13 10:36
  • tigerkralle aus Winznau 118
    Entlassen !! Das muss eine Genugtuung für Hänni gewesen sein !!!!! Sa, 23.11.13 09:25
  • Grischa31 aus Würenlos 1
    So kann man sich irren... Zum Zeitpunkt der Veröffenlichung war die Prognose sicherlich nicht ... Fr, 22.11.13 16:25
  • tigerkralle aus Winznau 118
    Lugano Was alles probiert wird ist verrückt !!! Siege mit allen Mitteln !! Mo, 11.11.13 08:08
  • Riscal aus Steinhausen 1
    Aktuelle Bilder bei Berichten Schade wenn bei aktuellen Berichten uralte Fotos verwendet werden. Was ... Sa, 19.10.13 18:12

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenbewölkt, Schneefall2 °C2 / 8340 / 56
Aletsch Arenastarker Schneefall-6 °C105 / 21326 / 35
Arosabewölkt, Schneefall-1 °C90 / 12037 / 42
Crans - Montanawechselhaft, Regenschauer10 °C1 / 28320 / 27
Davoswechselhaft, Schneefall-2 °C55 / 21129 / 57
Engelberg - Titlisstarker Schneefall3 °C20 / 33015 / 24
Flims Laax Falerabewölkt, Schneefall3 °C5 / 35011 / 29
Flumserbergbewölkt und regnersich7 °C40 / 804 / 18
Grindelwald First-Bussalpbewölkt, Schneefall2 °C0 / 1917 / 10
Hoch-Ybrigstarker Schneefall3 °C5 / 806 / 12
Kanderstegbewölkt, Schneefall2 °C0 / 1001 / 5
Klosterswechselhaft, Schneefall-2 °C38 / 21029 / 57
Lenzerheidewechselhaft, Schneefall-2 °C30 / 10037 / 42
Les Diableretswechselhaft, Schneefall3 °C10 / 9031 / 34
Meiringen - Haslibergbewölkt und regnersich7 °C0 / 1437 / 13
Saas-Feewechselhaft, Schneefall-1 °C0 / 00 / 21
Verbierbewölkt, Schneefall0 °C11 / 21068 / 82
Wildhaus - Toggenburgstarker Schneefall4 °C10 / 1400 / 17
Zermatt - Matterhornwechselhaft, Schneefall3 °C5 / 27514 / 54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 1°C 2°C leicht bewölkt, Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 1°C 3°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 1°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 5°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 6°C 8°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 6°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 12°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten