Russische Lektion für die USA
publiziert: Samstag, 2. Mai 2009 / 22:49 Uhr

Russland besiegte die USA mit 4:1. Der Weltmeister zauberte vor über 10'000 Zuschauern in Bern einen überzeugenden Auftritt aufs Eis.

Ein Russischer Fan jubelt nach dem 4:1.
Ein Russischer Fan jubelt nach dem 4:1.
1 Meldung im Zusammenhang
Zwar gingen die Amerikaner schon nach 196 Sekunden durch Stempniak nach einem Goaliefehler von Ilja Brysgalow in Führung; nach 22 Minuten führte Russland aber dennoch bereits 4:1. Die Sbornaja nützte drei der ersten vier Powerplay-Chancen. Die vier Tore erzielten Saprykin, Pereschogin, Mosjakin und Radulow.

Russland - USA 4:1 (3:1, 1:0, 0:0)
PostFinance-Arena, Bern. -- 10'320 Zuschauer. -- SR Rönn/Zalaski (Fi/Ka), Winnekens/De Haan (De/Ka). -- Tore: 4. Stempniak (Foligno, Liles) 0:1. 6. Saprykin (Radulow, Atjuschow/Ausschluss Craig Wilson) 1:1. 10. Pereschogin (Kurjanow, Atjuschow/Ausschluss Johnson) 2:1. 18. Mosjakin (Kurjanow, Pereschogin) 3:1. 22. Radulow (Saprykin, Gorowikow/Ausschluss Okposo) 4:1. -- Strafen: 5mal 2 plus 5 Minuten (Wischnewski) plus Spieldauer (Wischnewski) gegen Russland, 8mal 2 Minuten gegen die USA.

Russland: Brysgalow; Proschkin, Nikulin; Atjuschow, Kalinin; Twerdowski, Wischnewski; Grebeschkow, Kornejew; Morosow, Tereschenko, Kowaltschuk; Saprykin, Radulow, Gorowikow; Scherdew, Sinowjew, Frolow; Kurjanow, Pereschogin, Mosjakin.

USA: Esche; Jack Johnson, Liles; Suter, Hainsey; Niskanen, Ballard; Bogosian; Oshie, Okposo, Backes; Jason Blake, O'Sullivan, Dustin Brown; Stafford, Pavelski, Higgins; Shannon, Foligno, Stempniak; Colin Wilson.

(smw/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Titelverteidiger Russland nimmt die ... mehr lesen
Russland nimmt die Viertelfinals als Sieger der Zwischenrundengruppe E in Angriff.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Schweizer spielen nächstes Jahr in Gruppe B. (Archivbild)
Die Schweizer spielen nächstes Jahr in Gruppe B. (Archivbild)
Gruppengegner bekannt  Das Schweizer Eishockey-Nationalteam trägt seine WM-Gruppenspiele 2017 in Paris aus. Dort trifft es unter anderen auf Kanada. mehr lesen 
Kanada verteidigt WM-Titel  Nach Kanadas 26. Titelgewinn an der WM in Russland gab es keine zwei Meinungen. Selbst die Finnen anerkannten die ... mehr lesen  
Derick Brassard (l.) trug als bester Skorer der Kanadier wesentlich zum Titelgewinn bei.
Für den neutralen Zuschauern bot die Partie nur wenig Spektakel.
WM in Russland  Kanada verteidigt den Titel an der WM in Russland erfolgreich. Das Team von Headcoach Bill Peters setzt sich im Final gegen Finnland 2:0 durch und ... mehr lesen  
Eishockey-WM Russland  Wie vor einem Jahr in Prag leitet der Schweizer Schiedsrichter Tobias Wehrli auch an der WM in Russland den Final, den Finnland und Kanada bestreiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenbewölkt, Schneefall-3 °C30 / 300 / 70
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosabewölkt, Schneefall-13 °C20 / 450 / 43
Crans - Montanabewölkt, Schneefall-10 °C20 / 600 / 27
Davosstarker Schneefall-13 °C17 / 710 / 54
Engelberg - Titlisstarker Schneefall-15 °C20 / 2003 / 28
Flims Laax Falerastarker Schneefall-14 °C7 / 1000 / 28
Flumserbergbewölkt, Schneefall4 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigbewölkt, Schneefall-5 °C0 / 00 / 12
Kanderstegbewölkt, Schneefall-7 °C24 / 240 / 5
Klostersbewölkt, Schneefall-13 °C12 / 710 / 54
Lenzerheidebewölkt, Schneefall-13 °C10 / 200 / 43
Les Diableretswechselhaft, Schneefall-13 °C0 / 01 / 26
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbierbewölkt, Schneefall-15 °C0 / 381 / 82
Wildhaus - Toggenburgstarker Schneefall-9 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 11°C 21°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 11°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 9°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern 11°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 12°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 13°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 16°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten