EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
SCB baut Führung aus
Runde für Biel und gegen Kloten
publiziert: Freitag, 13. Feb 2015 / 23:46 Uhr
Für Vincent Praplan und die Flyers wird die Lage immer ungemütlicher.
Für Vincent Praplan und die Flyers wird die Lage immer ungemütlicher.

Die Kloten Flyers sind die Verlierer der 45. Runde im NLA-Eishockey. Nach dem 1:2 nach Penaltyschiessen daheim gegen Biel erhöht sich ihr Rückstand auf die achtplatzierten Seeländer auf neun Punkte.

5 Meldungen im Zusammenhang
In den verbleibenden fünf Runden dürfte es für die einstigen Schweizer Meister sehr schwer werden, den Gang in das Playout zu verhindern.

Die Bieler dagegen durften sich doppelt freuen, weil Fribourg als härtester Konkurrent im Kampf um den letzten zur Verfügung stehenden Platz in den Playoffs ebenfalls verlor (1:4 in Bern).

Der SCB seinerseits ist dem Sieg der Qualifikation einen grossen Schritt nähergekommen. Weil die ZSC Lions in Genf verloren, baute Bern die Tabellenführung auf sechs Punkte aus.

Resultate:
Genève-Servette - ZSC Lions 6:1 (1:0, 3:0, 2:1). Bern - Fribourg-Gottéron 4:1 (1:1, 2:0, 1:0). Kloten Flyers - Biel 1:2 (1:1, 0:0, 0:0, 0:0) n.P. Ambri-Piotta - Rapperswil-Jona Lakers 6:3 (2:1, 1:0, 3:2). Lugano - Davos 4:2 (0:1, 3:1, 1:0). Zug - Lausanne 3:2 (1:0, 1:1, 0:1, 0:0) n.P.

Rangliste:
1. Bern 45/93. 2. ZSC Lions 45/87. 3. Zug 45/83. 4. Lugano 45/82. 5. Davos 45/81. 6. Genève-Servette 45/71. 7. Lausanne 45/68. 8. Biel 45/59. 9. Fribourg-Gottéron 45/54. 10. Ambri-Piotta 45/51. 11. Kloten Flyers 45/50. 12. Rapperswil-Jona Lakers 45/31.

* in den Playoffs

+ in Abstiegsrunde

Skorerliste:
1. Fredrik Pettersson (Lugano) 66 (32 Tore/34 Assists). 2. Linus Klasen (Lugano) 49 (17/32). 3. Pierre-Marc Bouchard (Zug) 48 (16/32). 4. Martin Plüss (Bern) 44 (22/22). 5. Nicklas Danielsson (Rapperswil-Jona Lakers) 43 (16/27). 6. Robbie Earl (Zug) 41 (17/24). 7. Byron Ritchie (Bern) 41 (14/27). 8. Lino Martschini (Zug) 40 (20/20). 9. Alexandre Giroux (Ambri-Piotta) 39 (27/12). 10. Marc-Antoine Pouliot (Fribourg) 39 (15/24).

Die nächsten Spiele:
Samstag, 14. Februar: Rapperswil-Jona Lakers - Lugano (19.45 Uhr). Fribourg - Zug (19.45). Biel - Genève-Servette (19.45). Lausanne - Kloten Flyers (19.45).
Sonntag, 15. Februar: ZSC Lions - Bern (15.45 Uhr). Davos - Ambri-Piotta (15.45).
Dienstag, 17. Februar: Bern - Lausanne (19.45 Uhr). Ambri-Piotta - ZSC Lions (19.45). Lugano - Fribourg (19.45). Kloten Flyers - Rapperswil-Jona Lakers (19.45). Zug - Biel (19.45). Genève-Servette - Davos (19.45).
Freitag, 20. Februar: Lausanne - Biel (19.45 Uhr). Fribourg - Genève-Servette (19.45). Rapperswil-Jona Lakers - Kloten Flyers (19.45). Davos - ZSC Lions (19.45). Ambri-Piotta - Zug (19.45). Lugano - Bern (19.45).

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese eishockey.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zug strengt sich kaum an, und ... mehr lesen
Die Zuger feiern letztlich einen glücklichen Sieg.
Die Seeländer jubeln nach dem Penaltykrimi.
Im direkten Duell im Strichkampf kommt Biel der Playoff-Qualifikation einen grossen Schritt näher. Die Seeländer gewinnen das ... mehr lesen
Einen äusserst gefreuten Abend erlebt der HC Lugano. Die Tessiner besiegen den HC Davos mit 4:2, überholen die Bündner und ... mehr lesen
Luganos Alessandro Chiesa leitete die Wende ein. (Archivbild)
Chris Rivera (l.) und Daniel Vukovic bejubeln das Tor zum 4:0.
Die Akteure der ZSC Lions ... mehr lesen
Mit dem budgetierten 6:3-Heimsieg ... mehr lesen
Inti Pestoni reihte sich unter die Torschützen ein. (Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Matt D'Agostini.
Matt D'Agostini.
44 Tore und insgesamt 92 Skorerpunkte in zwei Seasons  Ambri-Piotta verpflichtet für die kommende Saison vom Playoff-Halbfinalisten Genève-Servette den kanadischen Flügelstürmer und Topskorer Matt D'Agostini (29). mehr lesen 
Spielmacher und Powerplay-Spezialist  Schweizer Meister SC Bern verpflichtet für die kommenden zwei Saisons den Amerikaner Mark Arcobello. Der 27-jährige Center spielte zuletzt in der Organisation der Toronto Maple Leafs. mehr lesen  
Miro Zryd ist seit zwei Jahren im Emmental aktiv.
Bis Ende Saison 2017/18  Miro Zryd bleibt den Tigers treu. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenbewölkt, Schneefall-3 °C30 / 300 / 70
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosabewölkt, Schneefall-13 °C20 / 450 / 43
Crans - Montanabewölkt, Schneefall-10 °C20 / 600 / 27
Davosstarker Schneefall-13 °C17 / 710 / 54
Engelberg - Titlisstarker Schneefall-15 °C20 / 2003 / 28
Flims Laax Falerastarker Schneefall-14 °C7 / 1000 / 28
Flumserbergbewölkt, Schneefall4 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigbewölkt, Schneefall-5 °C0 / 00 / 12
Kanderstegbewölkt, Schneefall-7 °C24 / 240 / 5
Klostersbewölkt, Schneefall-13 °C12 / 710 / 54
Lenzerheidebewölkt, Schneefall-13 °C10 / 200 / 43
Les Diableretswechselhaft, Schneefall-13 °C0 / 01 / 26
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbierbewölkt, Schneefall-15 °C0 / 381 / 82
Wildhaus - Toggenburgstarker Schneefall-9 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 2°C 6°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 4°C 7°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 3°C 6°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 3°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 3°C 7°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 5°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten