EHC BielEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoKloten FlyersLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Ralph Krueger will in Westeuropa weiterarbeiten
publiziert: Montag, 16. Apr 2012 / 18:57 Uhr
Eishockey-Coach Ralph Krueger.
Eishockey-Coach Ralph Krueger.

Der ehemalige Schweizer Nationaltrainer Ralph Krueger wird in der kommenden Saison nicht mehr als Assistenztrainer der Edmonton Oilers arbeiten, wie er gegenüber «20 Minuten online» bestätigte.

1 Meldung im Zusammenhang
«Das Ziel ist es, in Westeuropa eine Mannschaft als Cheftrainer zu übernehmen», liess sich der Deutsch-Kanadier zitieren. Nachdem erüber zwölf Jahre das Schweizer Nationalteam trainiert hatte, stand Krueger seit Sommer 2010 beim kanadischen NHL-Unternehmen, das indiesem Jahr die Playoffs deutlich verpasste, unter Vertrag.

Derzeit weilt Krueger in seiner Schweizer Wahlheimat und wird sich am Dienstag den siebten Playoff-Final zwischen Bern und den ZSC Lions anschauen. Zuletzt unterstrich Krueger in einem Interview bereits, ein Angebot des DEB nicht abzulehnen: «Es wäre eine riesige Ehre», sagte er dem deutschen Fachblatt «Eishockey News». Derzeitiger Bundestrainer ist Kruegers Landsmann und langjähriger Assistent des Schweizer Nationalteams, Köbi Kölliker.

Seit der Präsentation im Sommer 2011 hielten sich Spekulationen, Kölliker sei nur eine Übergangslösung, bis Krueger bereitstehe.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ralph Krueger wird neuer Cheftrainer der Edmonton Oilers. Gemäss übereinstimmenden Medienberichten soll der ehemalige ... mehr lesen
Ralph Krueger übernimmt den Posten als Cheftrainer in Edmonton.
Jubel bei den Klotenern.
Jubel bei den Klotenern.
23. Runde  Davos erleidet nach elf makellosen Heimspielen die erste Niederlage. Gegen die zuvor kriselnden Flyers verliert der Leader 1:2. 
Klotens Coach Hollenstein verletzt Die Kloten Flyers mussten am 23. NLA-Spieltag in Davos ohne Felix Hollenstein ...
Lakers beenden lange Negativserie gegen ZSC Erstmals seit 14 Spielen kann das Schlusslicht Rapperswil-Jona Lakers den ...
Berns späte Wende Der SCB beansprucht in Ambri einen langen Anlauf zum 4:2-Erfolg. Dem in der Schlussphase entkräfteten ...
Freiburger Aufschwung hält an Gegen Lausanne kommt Fribourg-Gottéron beim 2:1 zum vierten Sieg in Folge und zum siebten im ...
Davos-Kloten 1:2  Nach elf makellosen Heimspielen in Folge erleidet der HCD gegen Kloten eine überraschende ...  
Der Puck schlägt für Kloten ein zur 1:2 Fuehrung.
Jubel bei den Klotenern.
Kloten entzaubert den Leader Davos Davos erleidet nach elf makellosen Heimspielen die erste Niederlage. Gegen die zuvor kriselnden Flyers verliert der Leader 1:2.
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Nomination Gut gewählt Herr Simpson ! Gerber ist Verletzt , währe ein ... Di, 07.01.14 08:03
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Gratulation Das ist ja super !!! Jetzt aber weiter so !!Konzentrieren und Kämpfen , ... Mi, 04.12.13 08:26
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Olten Ein gutes Spitzenduo !!!Wenigstens haben sie 3:1 gewonnen !!! Aber sie ... Fr, 29.11.13 10:36
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Entlassen !! Das muss eine Genugtuung für Hänni gewesen sein !!!!! Sa, 23.11.13 09:25
  • Grischa31 aus Würenlos 1
    So kann man sich irren... Zum Zeitpunkt der Veröffenlichung war die Prognose sicherlich nicht ... Fr, 22.11.13 16:25
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Lugano Was alles probiert wird ist verrückt !!! Siege mit allen Mitteln !! Mo, 11.11.13 08:08
  • Riscal aus Steinhausen 1
    Aktuelle Bilder bei Berichten Schade wenn bei aktuellen Berichten uralte Fotos verwendet werden. Was ... Sa, 19.10.13 18:12

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig12 °C0 / 200 / 57
Aletsch Arenaleicht bewölkt7 °C0 / 07 / 35
Arosasonnig10 °C10 / 402 / 42
Crans - Montanasonnig12 °C0 / 00 / 27
Davossonnig10 °C2 / 709 / 59
Engelberg - Titlissonnig10 °C0 / 1258 / 24
Flims Laax Faleraleicht bewölkt10 °C0 / 1256 / 29
Flumserbergleicht bewölkt11 °C0 / 02 / 18
Grindelwald First-Bussalpsonnig8 °C0 / 300 / 26
Hoch-Ybrigleicht bewölkt10 °C0 / 00 / 12
Kanderstegsonnig11 °C- / -0 / 5
Klosterssonnig10 °C0 / 709 / 59
Lenzerheidesonnig10 °C10 / 502 / 42
Les Diableretssonnig12 °C0 / 06 / 34
Meiringen - Haslibergsonnig11 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig8 °C20 / 2457 / 21
Verbiersonnig11 °C0 / 6015 / 82
Wildhaus - ToggenburgSonne und Nebel10 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig10 °C5 / 16022 / 54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 6°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 4°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 7°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 2°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 4°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 6°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch