Siege für Minnesota und Montreal
Niederreiter und Andrighetto punkten doppelt
publiziert: Mittwoch, 30. Mrz 2016 / 08:46 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 30. Mrz 2016 / 10:46 Uhr

Nino Niederreiter steuert in der NHL ein Tor und eine Vorlage zum 4:1-Sieg der Minnesota Wild gegen Chicago bei. Auch Sven Andrighetto punktet beim Sieg von Montreal gegen Detroit (4:3) zweifach.

Niederreiter bereitete bei Minnesotas sechstem Sieg in Serie Mitte des letzten Drittels das 3:1 durch Erik Haula vor und traf 79 Sekunden vor Schluss ins leere Tor zum Endstand. Es war dies Niederreiters 20. Saisontreffer.

Der 38. Sieg im 77. Spiel führt Minnesota einen weiteren Schritt Richtung Playoffs. Mit 87 Punkten liegen die Wild nun fünf Punkte vor Colorado auf Platz 9. Die erste der beiden Wildcards in der Western Conference ginge aktuell an die Nashville Predators, die nach dem 1:3 von Colorado bei St. Louis trotz ihrer 2:5-Niederlage bei den Dallas Stars mit den Playoffs planen können. Dem Team von Roman Josi fehlen fünf Runden vor Ende der Regular Season theoretisch noch zwei Punkte zur sicheren Qualifikation.

Kleine Playoff-Chancen bei Montreal

Montreal dagegen kann das vorzeitige Saisonende nur noch rechnerisch verhindern. Von diesem Umstand profitiert der 23-jährige Sven Andrighetto, der viel Eiszeit erhält und diese für Eigenwerbung nutzt. Beim 4:3-Sieg gegen die Detroit Red Wings, die mit Mark Streits Philadelphia um eines der letzten Playoff-Tickets in der Eastern Conference kämpfen, leitete der Schweizer Stürmer im ersten Abschnitt das 1:0 durch Max Pacioretty ein, in der 47. Minute lenkte er im Powerplay den Puck zum 3:3-Ausgleich ins Tor.

Die NHL-Spiele mit Schweizer Beteiligung aus der Nacht zum Mittwoch: Montreal Canadiens (mit Andrighetto/1 Tor, 1 Assist) - Detroit Red Wings 4:3. Minnesota Wild (mit Niederreiter/1 Tor, 1 Assist) - Chicago Blackhawks 4:1. Dallas Stars - Nashville Predators (Josi) 5:2. Vancouver Canucks (mit Bärtschi und Weber, ohne Sbisa/verletzt) - San Jose Sharks 1:4.

(kjc/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 20
Bonino trifft zum 3:2.
Optimaler Start für Pittsburgh  Die Pittsburgh Penguins starten optimal in den Playoff-Final um den Stanley Cup. Sie gewinnen das erste Spiel der Best-of-7-Serie zuhause gegen die San Jose Sharks mit 3:2. mehr lesen 
Sharks vs. Penguins  Die Pittsburgh Penguins erstmals seit 2009 und die San Jose Sharks zum ersten Mal in ... mehr lesen
Rookies trumpfen auf  Als zweites Team nach den San Jose Sharks ziehen die Pittsburgh Penguins in den Stanley-Cup-Final ein. Das Team aus Pennsylvania gewinnt das entscheidende 7. Spiel gegen Tampa Bay 2:1. mehr lesen  
St.Louis muss weiter warten  In ihrer 25. Saison stehen die San Jose Sharks erstmals im Final des Stanley Cups. Die Kalifornier gewinnen Spiel 6 des Halbfinals gegen die St. ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig11 °C0 / 1014 / 55
Aletsch Arenasonnig10 °C6 / 3017 / 36
Arosasonnig6 °C10 / 5014 / 43
Crans - Montanasonnig7 °C0 / 504 / 27
Davossonnig8 °C0 / 2819 / 55
Engelberg - Titlissonnig9 °C0 / 2018 / 28
Flims Laax Falerasonnig4 °C0 / 5515 / 28
FlumserbergSonne und Nebel5 °C30 / 3010 / 17
Grindelwald - Wengensonnig8 °C0 / 308 / 27
Hoch-Ybrigsonnig10 °C0 / 00 / 12
Kanderstegsonnig7 °C0 / 00 / 5
Klosterssonnig8 °C0 / 2819 / 55
Lenzerheidesonnig6 °C0 / 4014 / 43
Les Diableretssonnig10 °C90 / 408 / 34
Meiringen - Haslibergsonnig10 °C0 / 504 / 13
Saas-Feesonnig5 °C0 / 13512 / 22
Verbiersonnig8 °C10 / 8029 / 82
Wildhaus - Toggenburgsonnig10 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig9 °C0 / 10538 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -4°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Basel -2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 5°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern -6°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern -4°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Genf -1°C 4°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten