6:3-Heimsieg gegen Colorado
Niederreiter avanciert zum Matchwinner
publiziert: Mittwoch, 2. Mrz 2016 / 08:50 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 2. Mrz 2016 / 10:34 Uhr

Nino Niederreiter überragt beim 6:3-Heimsieg von Minnesota Wild gegen Colorado Avalanche und wird zum besten Spieler der Partie gewählt.

Der Stürmer aus Chur war als Doppeltorschütze und mit insgesamt drei Punkten der Matchwinner von Minnesota Wild. Niederreiter erzielte das 1:1 (11.), bereitete das 2:1 von Jason Pominville (12.) vor und setzte 44 Sekunden vor Spielende mit seinem 14. Saisontor, einem Empty Netter, den Schlusspunkt. Niederreiter hält damit aktuell bei 33 Skorerpunkten.

Für Niederreiter war es das erste Doppelpack sowie Dreipunkte-Spiel in der laufenden Saison. In der letzten Saison hatte er im November 2014 beim 6:3-Heimsieg gegen die Buffalo Senators als dreifacher Torschütze brilliert. Nochmals eine Saison davor, in der Spielzeit 2013/2014, hatte Niederreiter gar zweimal die Dreipunkte-Marke erreicht.

Dabei war dies einmal ebenfalls mit zwei Toren und einem Assist und ebenfalls gegen Colorado der Fall. Damals war der Bündner Matchwinner zum 5:4-Sieg nach Verlängerung im Entscheidungsspiel der ersten Playoff-Runde gegen die Avalanche. In der Regular Season hatte Niederreiter im November 2013 zudem drei Assists zu einem 4:0-Sieg über die New Jersey Devils beigesteuert.

Josi siegt mit Nashville

Die Nashville Predators mit Roman Josi kamen zu einem 5:3-Heimsieg über die Dallas Stars. Josi bereitete im Mitteldrittel im Powerplay das 3:1 von Verteidiger-Kollege Shea Weber vor. Weber brillierte bei seiner Rückkehr nach kurzer Verletzungspause mit insgesamt drei Skorerpunkten.

Die Vancouver Canucks verloren das Heimspiel gegen die New York Islanders mit 1:2. Stürmer Sven Bärtschi sowie die Verteidiger Yannick Weber und Luca Sbisa blieben ohne Skorerpunkt für die Canucks.

Die Calgary Flames kassierten mit dem 1:2 bei den Boston Bruins bereits die sechste Niederlage in Serie. Im Gegensatz zum Vorabend in Philadelphia (3:5) war Goalie Jonas Hiller diesmal nur Ersatz.

Resultate:
Minnesota Wild (mit Niederreiter/2 Tore, 1 Assist) - Colorado Avalanche 6:3. Boston Bruins - Calgary Flames (ohne Hiller/Ersatz) 2:1. Vancouver Canucks (mit Bärtschi, Sbisa und Weber) - New York Islanders 1:2. Nashville Predators (mit Josi/1 Assist) - Dallas Stars 5:3.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Bonino trifft zum 3:2.
Optimaler Start für Pittsburgh  Die Pittsburgh Penguins starten optimal in den Playoff-Final um den Stanley Cup. Sie gewinnen das erste Spiel der Best-of-7-Serie zuhause gegen die San Jose Sharks mit 3:2. 
Sharks vs. Penguins  Die Pittsburgh Penguins erstmals seit 2009 und die San Jose Sharks zum ersten Mal in ihrer Klubgeschichte bestreiten ab Montag den Final um den Stanley Cup.  
Titel Forum Teaser
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... heute 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
  • mcdale aus St. Gallen 106
    Pech aber auch Mit den Freidenkern wollte man unabhängig erscheinen, vergass aber ... Fr, 03.06.16 11:36
  • Pacino aus Brittnau 730
    Gute, unzensierte Plattform . . . . . . es ist echt schade darum. Klar wurden gelegentlich Blogger auch ... Fr, 03.06.16 09:19
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenstarker Regen16 °C0 / 09 / 55
Aletsch Arenastarker Regen12 °C0 / 012 / 35
Arosawechselhaft, Regenschauer17 °C90 / 1200 / 43
Crans - Montanabewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 27
Davoswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Engelberg - Titlisstarker Regen16 °C0 / 00 / 24
Flims Laax Falerawechselhaft, Regenschauer20 °C0 / 02 / 29
Flumserbergwechselhaft, Regenschauer22 °C0 / 00 / 18
Grindelwald First-Bussalpstarker Regen16 °C0 / 04 / 10
Hoch-Ybrigstarker Regen17 °C0 / 02 / 12
Kanderstegstarker Regen15 °C- / -0 / 5
Klosterswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Lenzerheidebewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 42
Les Diableretssonnig21 °C65 / 03 / 34
Meiringen - Haslibergstarker Regen19 °C- / -0 / 13
Saas-Feestarker Regen16 °C0 / 850 / 21
Verbierstarker Regen15 °C0 / 02 / 82
Wildhaus - Toggenburgwechselhaft, Regenschauer18 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Regen19 °C0 / 14516 / 54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Basel 14°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 11°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 12°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 11°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 16°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten