EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
NLA-Saison mit den Kloten Flyers
National League plant mit den Kloten Flyers
publiziert: Donnerstag, 7. Jun 2012 / 19:55 Uhr
Es hängt davon ab, ob die Kloten Flyers die Auflagen der Investoren erfüllen. (Archivbild)
Es hängt davon ab, ob die Kloten Flyers die Auflagen der Investoren erfüllen. (Archivbild)

Die Versammlung der National League beschliesst in Lugano, die kommende NLA-Saison mit den Kloten Flyers durchzuführen.

6 Meldungen im Zusammenhang
Die NLA- und NLB-Klubs sind überzeugt, dass die Flyers auf Grund des Sanierungkonzeptes und auch bedingten Zusage der Investoren Philippe Gaydoul und Thomas Matter, die Flyers zu retten und sie in den nächsten Jahren zu führen, wieder eine finanziell gesicherte sportliche Zukunft haben.

Diese Zusage hängt jedoch davon ab, ob die Kloten Flyers die Auflagen der Investoren erfüllen. Die EHC Kloten Sport AG hat nach wie vor den Status «Lizenz mit strengen Auflagen». Nach dem Bekanntwerden des Engagements neuer Investoren und des gewährten Konkursaufschubs werden der Sanierungsfortschritt und anderseits der Businessplan von der Ligaführung begleitet, um sicher zu stellen, dass der Spielbetrieb 2012/13 garantiert ist.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese eishockey.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Kloten Flyers sind gerettet. Gleichzeitig ist der bisherige Co-Trainer Felix Hollenstein in keiner Funktion mehr ... mehr lesen
Aufatmen bei den Flyers.
Peter Bossert zieht eine vorsichtig-optimistische Zwischenbilanz.
Zwei Wochen vor Ablauf des Konkursaufschubs zog die mit der Rettung der Kloten Flyers beschäftigte Task Force eine vorsichtig-optimistische Zwischenbilanz. «Wir ... mehr lesen
Die brisanten Themen an der Ligaversammlung sind seit Donnerstag durch. Am zweiten Tag rufen die Präsidenten Marc Furrer ... mehr lesen
Marc Furrer: Der Fall Kloten habe dem Schweizer Eishockey gross geschadet.
Vizepräsident Jan Schibli freut sich über einen ersten grossen Schritt.
Mit dem möglichen Einstieg von Philippe Gaydoul und Thomas Matter sind ... mehr lesen
Die Task-Force der Flyers hat vor dem Bülacher Bezirksgericht einen Konkursaufschub bis zum 2. Juli erreicht. Die EHC Kloten Sport ... mehr lesen
Fans der Kloten Flyers letzte Woche bei einer Demo für ihren Verein.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Ratlosigkeit bei Peter Bossert und seinem Team?
Die Kloten Flyers müssen sieben Millionen Franken aufbringen, um den ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Sean Simpson wechselt in die DEL.
Sean Simpson wechselt in die DEL.
Duo kommt mit  Headcoach Sean Simpson wechselt nach dem Ende seiner Tätigkeit bei den klammen Kloten Flyers in die DEL zu Adler Mannheim und nimmt Co-Trainer Colin Muller gleich mit. 
Simpson vor Rückkehr in die DEL Headcoach Sean Simpson wechselt laut mehreren Medienberichten nach dem Ende seiner Tätigkeit bei den klammen Kloten ...
Sean Simspon trainierte zuletzt die Kloten Flyers. (Archivbild)
Neuverpflichtungen beim EHC  Die Eigengewächse Roman Schlagenhauf (27) und Alain Bircher (19) haben für zwei Jahre respektive eine Saison beim EHC Kloten ...  
Roman Schlagenhauf.
Trainerduo weg  Der EHC Kloten hat eine Zukunft in der NLA. Der Unternehmer Hans-Ulrich Lehmann einigt sich mit den bisherigen Eigentümern des Traditionsklubs auf eine Übernahme. Headcoach Sean Simpson muss gehen.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
  • mcdale aus St. Gallen 106
    Pech aber auch Mit den Freidenkern wollte man unabhängig erscheinen, vergass aber ... Fr, 03.06.16 11:36
  • Pacino aus Brittnau 730
    Gute, unzensierte Plattform . . . . . . es ist echt schade darum. Klar wurden gelegentlich Blogger auch ... Fr, 03.06.16 09:19
  • jorian aus Dulliken 1754
    Kein Mitleid! Die Redaktion hat zugeschaut, wie hier im Forum Menschen als Naz.is ... Fr, 03.06.16 02:59
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenstarker Regen16 °C0 / 09 / 55
Aletsch Arenastarker Regen12 °C0 / 012 / 35
Arosawechselhaft, Regenschauer17 °C90 / 1200 / 43
Crans - Montanabewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 27
Davoswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Engelberg - Titlisstarker Regen16 °C0 / 00 / 24
Flims Laax Falerawechselhaft, Regenschauer20 °C0 / 02 / 29
Flumserbergwechselhaft, Regenschauer22 °C0 / 00 / 18
Grindelwald First-Bussalpstarker Regen16 °C0 / 04 / 10
Hoch-Ybrigstarker Regen17 °C0 / 02 / 12
Kanderstegstarker Regen15 °C- / -0 / 5
Klosterswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Lenzerheidebewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 42
Les Diableretsleicht bewölkt18 °C65 / 03 / 34
Meiringen - Haslibergstarker Regen19 °C- / -0 / 13
Saas-Feestarker Regen16 °C0 / 850 / 21
Verbierstarker Regen15 °C0 / 02 / 82
Wildhaus - Toggenburgwechselhaft, Regenschauer18 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Regen19 °C0 / 14516 / 54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 14°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 11°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern 11°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 14°C 19°C stark bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 12°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 18°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten