Neue Anzahl Spielrunden
NLB-Klubs beschliessen Modus bei Rückzug von Basel
publiziert: Donnerstag, 3. Jul 2014 / 10:10 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 3. Jul 2014 / 11:20 Uhr
Der EHC Basel steht vor dem Rückzug. (Symbolbild)
Der EHC Basel steht vor dem Rückzug. (Symbolbild)

Die NLB-Vereine haben vorbehaltlich eines definitiven Rückzugs des EHC Basel beschlossen, die Qualifikation in einer Liga mit neun Vereinen mit 48 Spielen zu bestreiten.

2 Meldungen im Zusammenhang
Neu würden statt wie bisher 45 Qualifikationsspiele deren 48 ausgetragen. Jedes Team würde gegen jeden Gegner dreimal zu Hause und dreimal auswärts antreten, was aufgrund der ungeraden Anzahl Teams neu 54 Spielrunden statt wie bisher 45 Runden zur Folge hätte.

Gleichzeitig haben die NLB-Klubs ein Agreement beschlossen, dass kein NLB-Verein einen Spieler mit einem laufenden Vertrag bei Basel unter Vertrag nimmt, bis der Rückzug definitiv feststeht.

Ein angepasster Spielplan wird derzeit ausgearbeitet. Neu würde somit nur das letztklassierte Team nach der Qualifikation ausscheiden, während die acht besten Teams die Playoffs bestreiten würden. Die Liga wartet nun den für alle Klubs geltenden Eingabetermin für Lizenzgesuche vom 11. Juli ab. Sollte der Konkursrichter dann den Konkurs definitiv bestätigen und die EHC Basel AG kein Lizenzgesuch für die Saison 2014/15 einreichen, würden die vorbehaltlich gefassten Entscheide umgesetzt.

(ww/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die EHC Basel AG, welche das Fanionteam in der NLB betrieben hat, ist definitiv im Konkurs. Damit wird die B-Meisterschaft mit ... mehr lesen
Die Bemühungen des Vereins waren vergebens. (Symbolbild)
Der EHC Basel ist am Ende.
Der NLB-Klub Basel Sharks deponiert seine Bilanz. Die National League berät ... mehr lesen
Trainer Michel Zeiter.
Trainer Michel Zeiter.
Michel Zeiter wird neuer Trainer und Sportchef beim EHC Winterthur in der Nationalliga B. Der St. Galler war seit dem NLA-Abstieg mit den Rapperswil-Jona Lakers ohne Trainerjob. mehr lesen 
Rückkehr nach Genf  Der Stürmer Nicolas Leonelli kehrt zu Genève-Servette zurück.
Nicolas Leonelli (l.) schlüpft wieder in den Genfer Dress.
Bezina muss Servette verlassen Goran Bezina (36) steht gemäss der Zeitung «Tribune de Genève» bei Genève-Servette ein weiteres Mal vor dem Absprung. ...
Der Abgang ist noch nicht bestätigt, der Kroate hat aber die volle Unterstützung seines Trainers.
HCD-Topskorer Perttu Lindgren (r.) trägt mit einem stolzen Betrag für die Nachwuchsförderung bei.
Aktion «Gelbes Herz»  Zum zweiten Mal sammelten in der abgelaufenen Eishockey-Saison nicht nur die ...  
Titel Forum Teaser
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Nomination Gut gewählt Herr Simpson ! Gerber ist Verletzt , währe ein ... Di, 07.01.14 08:03
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Gratulation Das ist ja super !!! Jetzt aber weiter so !!Konzentrieren und Kämpfen , ... Mi, 04.12.13 08:26
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Olten Ein gutes Spitzenduo !!!Wenigstens haben sie 3:1 gewonnen !!! Aber sie ... Fr, 29.11.13 10:36
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Entlassen !! Das muss eine Genugtuung für Hänni gewesen sein !!!!! Sa, 23.11.13 09:25
  • Grischa31 aus Würenlos 1
    So kann man sich irren... Zum Zeitpunkt der Veröffenlichung war die Prognose sicherlich nicht ... Fr, 22.11.13 16:25
  • Riscal aus Steinhausen 1
    Aktuelle Bilder bei Berichten Schade wenn bei aktuellen Berichten uralte Fotos verwendet werden. Was ... Sa, 19.10.13 18:12
  • Mabitron aus Menziken 1
    Super für Berra, trotzdem bitte Vorsicht! Ich befinde mich momentan auf Geschäftsreise in Calgary. Dort hatte ich ... Mo, 08.04.13 21:25
  • Querschleeger aus Rheinfelden 1031
    wie gehabt! "... Nach dem Tor des des 35-jährigen Berners, ..." Fr, 25.01.13 10:17
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenstarker Regen16 °C0 / 09 / 55
Aletsch Arenastarker Regen12 °C0 / 012 / 35
Arosawechselhaft, Regenschauer17 °C90 / 1200 / 43
Crans - Montanabewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 27
Davoswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Engelberg - Titlisstarker Regen16 °C0 / 00 / 24
Flims Laax Falerawechselhaft, Regenschauer20 °C0 / 02 / 29
Flumserbergwechselhaft, Regenschauer22 °C0 / 00 / 18
Grindelwald First-Bussalpstarker Regen16 °C0 / 04 / 10
Hoch-Ybrigstarker Regen17 °C0 / 02 / 12
Kanderstegstarker Regen15 °C- / -0 / 5
Klosterswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Lenzerheidebewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 42
Les Diableretswolkig18 °C65 / 01 / 34
Meiringen - Haslibergstarker Regen19 °C- / -0 / 13
Saas-Feestarker Regen16 °C0 / 850 / 21
Verbierstarker Regen15 °C0 / 02 / 82
Wildhaus - Toggenburgwechselhaft, Regenschauer18 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Regen19 °C0 / 14516 / 54
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 11°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen vereinzelte Gewitter
St. Gallen 10°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 9°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Luzern 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Genf 10°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 11°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten