Erste Niederlage unter Torchetti
Minnesotas Siegesserie reisst
publiziert: Mittwoch, 24. Feb 2016 / 08:27 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 24. Feb 2016 / 11:11 Uhr
Das Team von Nino Niederreiter unterliegt gegen die New York Islandersn 1 zu 4. (Archivbild)
Das Team von Nino Niederreiter unterliegt gegen die New York Islandersn 1 zu 4. (Archivbild)

Die Siegesserie von Minnesota und seinem neuen Coach John Torchetti ist gerissen. Nach zuletzt vier Vollerfolgen hintereinander unterliegt das Team von Nino Niederreiter den New York Islanders 1:4.

Die Wild lagen vor heimischer Kulisse bereits nach dem Startdrittel 0:2 zurück. Nach dem Anschlusstreffer von Chris Porter (39.) stellte der ehemalige SCB-Spieler John Tavares gleich zu Beginn des letzten Spielabschnitts den Zwei-Tore-Abstand wieder her. Minnesota stemmte sich gegen die drohende Niederlage und ersetzte kurz vor Schluss in Überzahl den Torhüter durch einen sechsten Feldspieler. Statt dem Anschlusstreffer erzielte Frans Nielsen für die Islanders das 4:1 ins leere Tor.

Niederreiter wurde während fast 18 Minuten eingesetzt, kassierte eine kleine Strafe und beendete die Partie mit einer ausgeglichenen Bilanz.

Josi mit zwei Assists

Einen Auswärtssieg feierte Roman Josi mit den Nashville Predators. Der Berner Verteidiger und Topskorer seines Teams steuerte beim 3:2-Erfolg gegen die Toronto Maple Leafs zwei Assists bei. Josi bilanziert nun 11 Tore und 33 Assists. Mit 42 Skorerpunkten in der internen Skorerwertung dicht auf Josis Fersen befindet sich der Schwede Filip Forsberg, der mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb von 20 Minuten zum Mann des Spiels gewählt wurde. In den letzten neun Spielen gelangen Forsberg ebenso vieleTore.

Mark Streit verlor mit den Philadelphia Flyers auswärts bei den Carolina Hurricanes 1:3. Die Gäste verzweifelten an Carolina-Goalie Cam Ward, der 36 von 37 Schüssen parierte.

Hiller nur Ersatz

Jonas Hiller war bei der 1:2-Auswärtsniederlage von Calgary gegen die Los Angeles Kings nur Ersatz. Der Appenzeller Goalie, der nach dem vorzeitigen Saisonende seines finnischen Kontrahenten Karri Rämö (Bänderriss im Knie) bei den Flames zuletzt wieder vermehrt zum Einsatz gekommen war, musste Rämös Landsmann Joni Ortio Platz machen. Ortio zeigte mit 35 Paraden eine ausgezeichnete Leistung. Das Siegestor für die Kings erzielte Anze Kopitar nach 38 Minuten.

(arc/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Bryan Rust findet die Lücke zu seinem zweiten Treffer.
Rookies trumpfen auf  Als zweites Team nach den San Jose Sharks ziehen die Pittsburgh Penguins in den Stanley-Cup-Final ein. Das Team aus Pennsylvania gewinnt das entscheidende 7. Spiel gegen Tampa Bay 2:1. 
St.Louis muss weiter warten  In ihrer 25. Saison stehen die San Jose Sharks erstmals im Final des Stanley Cups. Die Kalifornier gewinnen Spiel 6 des Halbfinals gegen die St. ...  
Entscheidung am Donnerstag  Die Pittsburgh Penguins erzwingen mit einem 5:2-Sieg bei Tampa Bay Lightning ein Entscheidungsspiel um den Einzug in den Stanley-Cup-Final.  
Titel Forum Teaser
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Nomination Gut gewählt Herr Simpson ! Gerber ist Verletzt , währe ein ... Di, 07.01.14 08:03
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Gratulation Das ist ja super !!! Jetzt aber weiter so !!Konzentrieren und Kämpfen , ... Mi, 04.12.13 08:26
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Olten Ein gutes Spitzenduo !!!Wenigstens haben sie 3:1 gewonnen !!! Aber sie ... Fr, 29.11.13 10:36
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Entlassen !! Das muss eine Genugtuung für Hänni gewesen sein !!!!! Sa, 23.11.13 09:25
  • Grischa31 aus Würenlos 1
    So kann man sich irren... Zum Zeitpunkt der Veröffenlichung war die Prognose sicherlich nicht ... Fr, 22.11.13 16:25
  • Riscal aus Steinhausen 1
    Aktuelle Bilder bei Berichten Schade wenn bei aktuellen Berichten uralte Fotos verwendet werden. Was ... Sa, 19.10.13 18:12
  • Mabitron aus Menziken 1
    Super für Berra, trotzdem bitte Vorsicht! Ich befinde mich momentan auf Geschäftsreise in Calgary. Dort hatte ich ... Mo, 08.04.13 21:25
  • Querschleeger aus Rheinfelden 1031
    wie gehabt! "... Nach dem Tor des des 35-jährigen Berners, ..." Fr, 25.01.13 10:17
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenstarker Regen16 °C0 / 09 / 55
Aletsch Arenastarker Regen12 °C0 / 012 / 35
Arosawechselhaft, Regenschauer17 °C90 / 1200 / 43
Crans - Montanabewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 27
Davoswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Engelberg - Titlisstarker Regen16 °C0 / 00 / 24
Flims Laax Falerawechselhaft, Regenschauer20 °C0 / 02 / 29
Flumserbergwechselhaft, Regenschauer22 °C0 / 00 / 18
Grindelwald First-Bussalpstarker Regen16 °C0 / 04 / 10
Hoch-Ybrigstarker Regen17 °C0 / 02 / 12
Kanderstegstarker Regen15 °C- / -0 / 5
Klosterswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Lenzerheidebewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 42
Les Diableretsbewölkt und regnersich13 °C65 / 01 / 34
Meiringen - Haslibergstarker Regen19 °C- / -0 / 13
Saas-Feestarker Regen16 °C0 / 850 / 21
Verbierstarker Regen15 °C0 / 02 / 82
Wildhaus - Toggenburgwechselhaft, Regenschauer18 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Regen19 °C0 / 14516 / 54
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 13°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 12°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 12°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 14°C 18°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 12°C 19°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen wechselnd bewölkt
Lugano 13°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten