EHC BielEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoKloten FlyersLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Lugano erkämpft sich Heimsieg
publiziert: Freitag, 3. Feb 2012 / 23:02 Uhr
Jubel bei Lugano. (Archivbild)
Jubel bei Lugano. (Archivbild)

Der HC Lugano setzt sich in der 45. NLA-Runde gegen die SCL Tigers mit 5:4 durch.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Tessiner machten mit dem vierten Sieg in den letzten fünf Spielen einen weiteren Schritt Richtung Viertelfinals.

Die Luganesi erknorzten sich den Sieg. Sie dominierten zwar das Spielgeschehen, überzeugten aber lange nur in Überzahl. Jaroslav Bednar, der Goalgetter, erzielte die Powerplay-Tore zum 2:1 (27.) und 3:2 (44.). Das Team von Larry Huras erwies sich aber alles andere als souverän bei der Verwaltung seiner diversen Vorsprünge. Dreimal gelang den Tigers aus Langnau der Ausgleich. Und obwohl Lugano neun Minuten vor Schluss erstmals mit zwei Toren in Führung ging (5:3), geriet der verdiente Erfolg nochmals in Gefahr. Kurtis McLean verkürzte 155 Sekunden für Langnau auf 4:5; Simon Moser bot sich danach noch eine gute Ausgleichschance.

Lugano - Langnau (1:1, 1:1, 3:2) 5:4
Resega. - 2878 Zuschauer. - SR Rochette, Kehrli/Kohler. - Tore: 4. Sannitz (Hendry, Conne) 1:0. 14. Popovic (Tobias Bucher) 1:1. 27. Bednar (Oliver Kamber, Domenichelli/Ausschluss Simon Moser) 2:1. 31. Rytz (Di Pietro) 2:2. 44. Bednar (Domenichelli, Romy/Ausschluss Polak) 3:2. 49. (48:14) Claudio Moggi (Neff, Tobias Bucher) 3:3. 49. (48:34) Brett McLean (Brady Murray, Daniel Steiner) 4:3. 51. Profico (Jörg, Oliver Kamber) 5:3. 58. Kurtis McLean (Pelletier/Ausschluss Adrian Gerber!) 5:4. - Strafen: 2 Minuten gegen Lugano, 6mal 2 Minuten gegen Langnau. - Postfinance-Topskorer: Bednar; Kurtis McLean.

Lugano: Benjamin Conz; Ulmer, Julien Vauclair; Hendry, Schlumpf; Nummelin, Blatter; Kienzle; Bednar, Romy, Domenichelli; Daniel Steiner, Brett McLean, Brady Murray; Sannitz, Conne, Kostner; Profico, Oliver Kamber, Jörg; Nodari.

Langnau: Leimbacher; Popovic, Schilt; Rytz, Lardi; Stettler, Christian Moser; Kim Lindemann; Di Pietro, Kurtis McLean, Polak; Tobias Bucher, Claudio Moggi, Neff; Haas, Pelletier, Simon Moser; Leblanc, Adrian Gerber, Genazzi.

Bemerkungen: Lugano ohne Hirschi, Rintanen, Reuille, Niedermayer, Simion (alle verletzt) und Burki (überzähliger Ausländer), Langnau ohne Sandro Moggi, Simon Lüthi, Gustafsson, Reber (alle verletzt) und Esche (überzähliger Ausländer). -- Pfostenschüsse: Daniel Steiner (10.); Genazzi (24.). -- Timeout Langnau (59.).

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kloten sichert sich als fünftes Team die Playoff-Qualifikation. Die Zürcher siegten in Biel nach einem Rückstand nach zwei ... mehr lesen
Die Zürcher freuen sich nach dem Tor zum 0:2.
Mike Künzle brach mit dem Führungstreffer den Bann.
Mike Künzle brach mit dem Führungstreffer den Bann.
Kloten wieder über dem Strich  Die ZSC Lions setzen sich im Spitzenspiel der NLA gegen den Leader HC Davos 3:0 durch und rücken in der Tabelle vom vierten auf den zweiten Platz vor. 
Lugano jubelt in letzter Sekunde Lugano gewinnt das 200. Tessiner Derby sprichwörtlich in allerletzter Sekunde. ...
Bern kann gegen Zug nicht gewinnen Zug entscheidet auch das dritte Saisonduell gegen Bern für sich, diesmal 4:3 nach ...
Haas avanciert zum Matchwinner für Biel Biel kommt am Playoff-Trennstrich zu einem 3:2-Heimsieg nach Verlängerung über ...
Lakers kassieren nächste Pleite  Die Kloten Flyers kommen gegen die Rapperswil-Jona Lakers zu einem ...
Kloten hat die Pflicht erfüllt.
ZSC Lions gewinnen Spitzenspiel gegen Davos Die ZSC Lions setzen sich im Spitzenspiel der NLA gegen den Leader HC Davos 3:0 durch und rücken in der ...
Mike Künzle brach mit dem Führungstreffer den Bann.
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Nomination Gut gewählt Herr Simpson ! Gerber ist Verletzt , währe ein ... Di, 07.01.14 08:03
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Gratulation Das ist ja super !!! Jetzt aber weiter so !!Konzentrieren und Kämpfen , ... Mi, 04.12.13 08:26
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Olten Ein gutes Spitzenduo !!!Wenigstens haben sie 3:1 gewonnen !!! Aber sie ... Fr, 29.11.13 10:36
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Entlassen !! Das muss eine Genugtuung für Hänni gewesen sein !!!!! Sa, 23.11.13 09:25
  • Grischa31 aus Würenlos 1
    So kann man sich irren... Zum Zeitpunkt der Veröffenlichung war die Prognose sicherlich nicht ... Fr, 22.11.13 16:25
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Lugano Was alles probiert wird ist verrückt !!! Siege mit allen Mitteln !! Mo, 11.11.13 08:08
  • Riscal aus Steinhausen 1
    Aktuelle Bilder bei Berichten Schade wenn bei aktuellen Berichten uralte Fotos verwendet werden. Was ... Sa, 19.10.13 18:12

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig13 °C0 / 200 / 57
Aletsch Arenaleicht bewölkt8 °C0 / 07 / 35
Arosasonnig10 °C10 / 402 / 42
Crans - Montanasonnig12 °C0 / 00 / 27
Davossonnig10 °C2 / 709 / 59
Engelberg - Titlissonnig11 °C0 / 1258 / 24
Flims Laax Faleraleicht bewölkt10 °C0 / 1256 / 29
Flumserbergleicht bewölkt11 °C0 / 02 / 18
Grindelwald First-Bussalpsonnig9 °C0 / 300 / 26
Hoch-Ybrigleicht bewölkt11 °C0 / 00 / 12
Kanderstegsonnig12 °C- / -0 / 5
Klosterssonnig10 °C0 / 709 / 59
Lenzerheidesonnig11 °C10 / 502 / 42
Les Diableretssonnig13 °C0 / 06 / 34
Meiringen - Haslibergsonnig10 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig8 °C20 / 2457 / 21
Verbiersonnig12 °C0 / 6015 / 82
Wildhaus - ToggenburgSonne und Nebel11 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig10 °C5 / 16022 / 54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 6°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 4°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 7°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 2°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 4°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 6°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch