EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Höchste Langnauer Saisonpleite
Lions kantern SCL Tigers nieder
publiziert: Freitag, 8. Jan 2016 / 22:21 Uhr
Der ZSC war den Tigers hoch überlegen.
Der ZSC war den Tigers hoch überlegen.

Ohne glänzen zu müssen, entscheiden die ZSC Lions beim 0:7 auch den fünften Vergleich mit den SCL Tigers in dieser Saison für sich.

1 Meldung im Zusammenhang
Eine makellose Powerplay-Bilanz und ein Doppelschlag von Auston Matthews reichten dem Leader, um die Partie frühzeitig zu entscheiden. Es war ein Klassenunterschied, was die 5900 Zuschauer in der Ilfishalle vorgesetzt erhielten. Am deutlichsten war die Differenz zwischen dem Tabellenführenden und dem Aufsteiger im Überzahlspiel zu erkennen. Während sich die SCL Tigers kaum Chancen erspielten, trafen die Zürcher bei zwei Gelegenheiten zweimal. Roman Wick (6.) und der schwedische Neuzuzug David Rundblad (28.) erzielten die beiden Tore. Für Rundblad war es im zweiten Auftritt mit den Lions (nach dem Cup-Halbfinal in Bern) der erste Treffer.

Und spätestens, als Matthews mit zwei weiteren Toren in der 37. und 39. Minute auf 4:0 erhöhte, war die Partie gelaufen. Der Jungstar ist mit nun 16 Treffern der erfolgreichste Torschütze seines Teams. Am Ende fügten Matthews und Co. den SCL Tigers, die sich emotionslos ihrem Schicksal ergaben, die höchste Saisonniederlage nach dem 1:7 im Startspiel gegen Bern zu. Und Niklas Schlegel im Tor der Lions feierte seinen dritten Shutout in dieser Saison.

Mehrere Chancen zum Ausgleich

Bis zum Doppelschlag von Matthews am Ende des zweiten Drittels hatten die SCL Tigers durchaus die Gelegenheiten gehabt, um in die Partie zu finden. Doch zuerst verhinderte Rundblad gleich zweimal auf der Linie für den geschlagenen Schlegel (16.) das 1:1. Drei Minuten danach wurde den Emmentalern, die zuletzt viermal in Folge gepunktet hatten, der Ausgleich wegen hohen Stocks aberkannt.

Weil der Tscheche Rostislav Olesz diese Woche abreiste, der Finne Ville Koistinen wegen einer Sperre zuschauen musste und der wenige Stunden vor dem Spiel engagierte Kanadier Kyle Wilson noch nicht im Emmental eingetroffen ist, lief Langenthals Jeff Campbell zum zweiten Mal in dieser Saison für die Langnauer auf. Der Kanadier musste allerdings bereits nach sieben Minuten wegen Adduktorenproblemen passen.

SCL Tigers - ZSC Lions 0:7 (0:1, 0:3, 0:3)
5900 Zuschauer. - SR Eichmann/Vinnerborg, Abegglen/Fluri. - Tore: 6. Wick (Shannon, Rundblad/Ausschluss Gossweiler) 0:1. 28. Rundblad (Shannon/Ausschluss Kim Lindemann) 0:2. 37. Matthews (Nilsson, Herzog) 0:3. 39. Matthews 0:4. 49. Shannon (Suter) 0:5. 51. Phil Baltisberger (Neuenschwander) 0:6. 59. Künzle (Shannon) 0:7. - Strafen: 2mal 2 Minuten gegen die SCL Tigers, 3mal 2 Minuten gegen die ZSC Lions. - PostFinance-Topskorer: DiDomenico; Nilsson.

SCL Tigers: Ciaccio (41. Punnenovs); Stettler, Müller; Weisskopf, Kim Lindemann; Zryd, Adrian Gerber; Gossweiler, Ronchetti; Clark, Gustafsson, Bucher; DiDomenico, Campbell, Nüssli; Haas, Schirjajew, Sven Lindemann; Sandro Moggi, Albrecht, Wyss.

ZSC Lions: Schlegel; Seger, Geering; Blindenbacher, Siegenthaler; Rundblad, Phil Baltisberger; Hächler; Nilsson, Matthews, Herzog; Künzle, Shannon, Suter; Keller, Malgin, Wick; Patrik Bärtschi, Schäppi, Neuenschwander; Diem.

Bemerkungen: SCL Tigers ohne Hecquefeuille, Murray, Berger, Tom Gerber, Deny Bärtschi (alle verletzt), Koistinen (gesperrt), Claudio Moggi (krank) und Wilson (noch nicht eingetroffen), ZSC Lions ohne Flüeler, Cunti, Schnyder, Trachsler, Chris Baltisberger, Fritsche, Leimbacher (alle verletzt) und Bergeron (überzähliger Ausländer). Campbell mit Adduktorenverletzung ausgeschieden (7.). Pfostenschuss Künzle (30.).

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fribourg-Gottéron kann doch noch siegen. Nach elf Niederlagen in Serie gewinnen die Freiburger mit 4:1 gegen Cupfinalist Lausanne. ... mehr lesen
Gottéron gelingt den Befreiungsschlag. (Archivbild)
Jérémy Wick verbuchte in der vergangenen Saison 28 Skorerpunkte.
Jérémy Wick verbuchte in der vergangenen Saison 28 Skorerpunkte.
Vertrag bis 2020 verlängert  Der kanadisch-schweizerische Doppelbürger Jérémy Wick verlängerte seinen noch ein Jahr gültig gewesenen Vertrag mit Genève-Servette vorzeitig um weitere drei Jahre bis 2020. 
Rückkehr in die Schweiz  Rob Schremp kehrt in die Schweiz zurück. Die SCL Tigers nehmen den Center für ein Jahr ...
Rob Schremp spielte einst für den EVZ.
Ratushny will sich auf seinen neuen Trainerjob konzentrieren.
Suhonen übernimmt  Lausannes künftiger Trainer Daniel Ratushny wird seinen noch ein Jahr gültig gewesenen Vertrag als ...  
Titel Forum Teaser
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Nomination Gut gewählt Herr Simpson ! Gerber ist Verletzt , währe ein ... Di, 07.01.14 08:03
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Gratulation Das ist ja super !!! Jetzt aber weiter so !!Konzentrieren und Kämpfen , ... Mi, 04.12.13 08:26
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Olten Ein gutes Spitzenduo !!!Wenigstens haben sie 3:1 gewonnen !!! Aber sie ... Fr, 29.11.13 10:36
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Entlassen !! Das muss eine Genugtuung für Hänni gewesen sein !!!!! Sa, 23.11.13 09:25
  • Grischa31 aus Würenlos 1
    So kann man sich irren... Zum Zeitpunkt der Veröffenlichung war die Prognose sicherlich nicht ... Fr, 22.11.13 16:25
  • Riscal aus Steinhausen 1
    Aktuelle Bilder bei Berichten Schade wenn bei aktuellen Berichten uralte Fotos verwendet werden. Was ... Sa, 19.10.13 18:12
  • Mabitron aus Menziken 1
    Super für Berra, trotzdem bitte Vorsicht! Ich befinde mich momentan auf Geschäftsreise in Calgary. Dort hatte ich ... Mo, 08.04.13 21:25
  • Querschleeger aus Rheinfelden 1031
    wie gehabt! "... Nach dem Tor des des 35-jährigen Berners, ..." Fr, 25.01.13 10:17
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenstarker Regen16 °C0 / 09 / 55
Aletsch Arenastarker Regen12 °C0 / 012 / 35
Arosawechselhaft, Regenschauer17 °C90 / 1200 / 43
Crans - Montanabewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 27
Davoswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Engelberg - Titlisstarker Regen16 °C0 / 00 / 24
Flims Laax Falerawechselhaft, Regenschauer20 °C0 / 02 / 29
Flumserbergwechselhaft, Regenschauer22 °C0 / 00 / 18
Grindelwald First-Bussalpstarker Regen16 °C0 / 04 / 10
Hoch-Ybrigstarker Regen17 °C0 / 02 / 12
Kanderstegstarker Regen15 °C- / -0 / 5
Klosterswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Lenzerheidebewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 42
Les Diableretswolkig18 °C65 / 01 / 34
Meiringen - Haslibergstarker Regen19 °C- / -0 / 13
Saas-Feestarker Regen16 °C0 / 850 / 21
Verbierstarker Regen15 °C0 / 02 / 82
Wildhaus - Toggenburgwechselhaft, Regenschauer18 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Regen19 °C0 / 14516 / 54
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 11°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
St. Gallen 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 9°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Luzern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 10°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten