EHC BielEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoKloten FlyersLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Kloten Flyers vs. Eishockey-Weltstars: 5 x 2 Tickets zu gewinnen
publiziert: Freitag, 13. Jul 2012 / 09:14 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 5. Aug 2012 / 11:14 Uhr
An der Memory Night 2012 wird es wieder so richtig heiss in der Kolping Arena in Kloten.
An der Memory Night 2012 wird es wieder so richtig heiss in der Kolping Arena in Kloten.

Am 4. August tritt die 1. Mannschaft der Kloten Flyers zu ihrem ersten Spiel an. An der Memory Night in der Kolping Arena Kloten spielen sie gegen eine Mannschaft von Eishockey-Weltstars. 5 x 2 Tickets werden an die news.ch-Leser verlost.

2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Mehr Infos hier
Memory Night 2012: Kloten Flyers vs. Eishockey-Weltstars.
www.memorynight.ch

«Nach der Rettung des Clubs freuen wir uns, im August das erste Mal wieder ein Eishockey-Spiel bestreiten zu können», erklärt Wolfgang Schickli, CEO Kloten Flyers. Der Club könne mit diesem Spiel etwas zurückgeben und sich für die Unterstützung in den schweren Zeiten bedanken, führt Schickli aus.

Ein nicht ganz normales Spiel

Die Memory Night ist ein Eishockey-Spiel der anderen Art: Nur in den ersten 15 Minuten der Drittel geht es um die Jagd nach Toren. Ein Sieg bringt zwei Punkte auf das Punktekonto, ein Unentschieden jeder Mannschaft je einen Punkt. In den restlichen 5 Minuten messen sich die Spieler dann in einem «Super Skill Game». Die Spieler müssen beispielsweise in den folgenden Disziplinen ihr Können unter Beweis stellen: Absolvieren eines Parcours um Pylonen, Wettschlittschuhlaufen um das Spielfeld oder Treffen von runden Plaketten in der Ecke eines Tores. Dabei kommt es vor allem auf die Geschicklichkeit und das Fingerspitzengefühl der Spieler an. Pro gewonnenem Skill erhält die Mannschaft einen Punkt. Der Gewinner am Ende aller Drittel ist die Mannschaft mit den meisten Punkten.

Charity-Anlass

Damit die Erinnerung an die verunglückten Spieler von Lokomotive Jaroslawl auch in Zukunft fortbesteht, versteht sich die Memory Night als Charity-Anlass. Partner und Veranstalter werden die Eishockey Clubs Lokomotive Jaroslawl und Kloten Flyers finanziell unterstützen: Sie spenden für die Nachwuchsförderung der beiden Clubs und übergeben am Ende des Events symbolisch einen Check.

Die Verlosung ist abgeschlossen.

Informationen zur Memory Night 2012:
Datum: Samstag, 4. August 2012, 19 Uhr, Kolping Arena Kloten
Dauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten (inklusive 2 Pausen)
Ticketpreise: zwischen CHF 9.- und CHF 39.-
Vorverkauf: Ticketcorner 0900 800 800 (CHF 1.19/Min., Festnetztarif) sowie übliche Vorverkaufsstellen und www.ticketcorner.ch
Weitere Informationen: www.memorynight.ch
Veranstalter: Granite Group
 

(li/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Swiss Ice Hockey Federation (SIHF) hat den Kloten Flyers nach der Aufhebung des Konkursaufschubs die ... mehr lesen
Das Sanierungsverfahren juristisch und verbandsrechtlich vollumfänglich abgeschlossen.
Die Kloten Flyers sind gerettet. Gleichzeitig ist der bisherige Co-Trainer Felix Hollenstein in keiner Funktion mehr vorgesehen. Neuer Cheftrainer wird der bisherige Elite-A-Junioren-Trainer Tomas Tamfal. mehr lesen 
Der Davoser Schwede Dick Axelsson schiesst das 2:0.
Der Davoser Schwede Dick Axelsson schiesst das 2:0.
Davos-Kloten 8:3  Zum zweiten Mal innerhalb vier Tagen feiert der HC Davos in der heimischen Arena ein Schützenfest mit acht Toren. Die Bündner kantern die noch punktelosen Kloten Flyers 8:3 nieder. 
ZSC Lions an der Spitze  Nach der ersten Doppelrunde in der neuen Eishockeymeisterschaft stehen bloss noch der EV Zug und der HC Lugano ohne Niederlage da. ...  
Die ZSC Lions grüssen von der Spitze.
Pettersson führt Lugano zum Sieg In der Les-Vernets-Halle vor 6092 Zuschauern gewinnt Lugano das Duell zweier Sieger vom Freitag gegen den ...
Fredrik Pettersson war die auffälligste Figur auf dem Eis. (Archivbild)
Lausanne rehabilitiert sich eindrücklich Im Duell zweier Verlierer der ersten Runde setzt sich Lausanne gegen die Kloten Flyers 4:0 durch. Der Lausanner ...
Yannick Herren (l.) freut sich mit Torschütze Etienne Froidevaux über das 2:0.
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • tigerkralle aus Winznau 95
    Nomination Gut gewählt Herr Simpson ! Gerber ist Verletzt , währe ein ... Di, 07.01.14 08:03
  • tigerkralle aus Winznau 95
    Gratulation Das ist ja super !!! Jetzt aber weiter so !!Konzentrieren und Kämpfen , ... Mi, 04.12.13 08:26
  • tigerkralle aus Winznau 95
    Olten Ein gutes Spitzenduo !!!Wenigstens haben sie 3:1 gewonnen !!! Aber sie ... Fr, 29.11.13 10:36
  • tigerkralle aus Winznau 95
    Entlassen !! Das muss eine Genugtuung für Hänni gewesen sein !!!!! Sa, 23.11.13 09:25
  • Grischa31 aus Würenlos 1
    So kann man sich irren... Zum Zeitpunkt der Veröffenlichung war die Prognose sicherlich nicht ... Fr, 22.11.13 16:25
  • tigerkralle aus Winznau 95
    Lugano Was alles probiert wird ist verrückt !!! Siege mit allen Mitteln !! Mo, 11.11.13 08:08
  • Riscal aus Steinhausen 1
    Aktuelle Bilder bei Berichten Schade wenn bei aktuellen Berichten uralte Fotos verwendet werden. Was ... Sa, 19.10.13 18:12

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenleicht bewölkt18 °C0 / 351 / 57
Aletsch ArenaSonne und Nebel14 °C20 / 1427 / 35
Arosaleicht bewölkt17 °C0 / 09 / 42
Crans - Montanaleicht bewölkt25 °C0 / 2150 / 27
Davosleicht bewölkt17 °C0 / 00 / 59
Engelberg - Titlisleicht bewölkt20 °C0 / 3750 / 24
Flims Laax Faleraleicht bewölkt19 °C0 / 503 / 29
Flumserbergleicht bewölkt22 °C0 / 00 / 18
Grindelwaldleicht bewölkt19 °C0 / 09 / 26
Hoch-YbrigSonne und Nebel19 °C0 / 00 / 12
Kanderstegleicht bewölkt18 °C- / -0 / 5
Klostersleicht bewölkt17 °C0 / 00 / 59
Lenzerheideleicht bewölkt16 °C10 / 702 / 42
Les Diableretsleicht bewölkt19 °C0 / 01 / 34
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt22 °C0 / 00 / 13
Saas-Feewolkig15 °C0 / 1859 / 21
Verbierleicht bewölkt18 °C0 / 04 / 82
Wildhaus - ToggenburgSonne und Nebel19 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornwolkig18 °C0 / 11015 / 54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 12°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 11°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 13°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 12°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 14°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 17°C 22°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch