EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Aktion war nicht inkorrekt
Kein Verfahren gegen Julien Sprunger
publiziert: Montag, 7. Mrz 2016 / 13:14 Uhr / aktualisiert: Montag, 7. Mrz 2016 / 15:04 Uhr
Freiburgs Captain: Julien Sprunger.
Freiburgs Captain: Julien Sprunger.

Gegen Julien Sprunger von Fribourg-Gottéron wird kein Disziplinarverfahren eröffnet. Der Check des Freiburger Captains und PostFinance-Topskorers gegen Daniel Rubin war nicht gegen den Kopf gerichtet.

Schiedsrichter-Chef Beat Kaufmann bestätigte diese Version: "Natürlich ist in solch einem Fall die Verletzung eines Spielers als Folge immer bedauerlich. Doch die Aktion von Sprunger war nicht inkorrekt." Deshalb sei es auch richtig gewesen, dass keine Strafe gegen Sprunger ausgesprochen worden sei.

Der zuständige "Players Safety Officer" analysierte die Situation so: "Rubin ist der scheibenführende Spieler und darf daher gecheckt werden. Der Check geht mit seiner Hauptenergie direkt gegen den Körper und nicht zum Kopf. Es ist seitens Sprunger kein Aufrichten und kein Aufspringen ersichtlich - Arm und Ellbogen bleiben am Körper. Sprunger fährt nicht aktiv Schlittschuh, er gleitet bei der Check-Ausführung und legt keine extensive Energie in die Aktion. Es ist jedoch ersichtlich, dass Rubins Kopf in der Konsequenz des Körperkontakts heftig auf dem Eis aufschlägt."

Für den Stürmer des Qualifikations-Dritten dürfte die Saison wegen der dadurch erlittenen Jochbein-Fraktur vorbei sein. Servette gewann die zweite Partie der Best-of-7-Serie nach einem 0:3-Rückstand noch mit 4:3 nach Verlängerung und führt nun mit 2:0 Siegen.

(arc/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 20
Mattias Ritola nahm an der WM in Russland teil.
Mattias Ritola nahm an der WM in Russland teil.
Schwedischer Stürmer  Fribourg-Gottéron verstärkt seine Offensive und verpflichtet den Schweden Mattias Ritola. Der 29-jährige Stürmer unterschreibt einen Zweijahresvertrag. mehr lesen 
Abflug aus Fribourg  Der slowakische Internationale Martin Réway, der in der vergangenen Saison 19 Spiele (8 Tore/13 Assists) für Fribourg-Gottéron bestritt, wechselt in die NHL. mehr lesen  
Auftakt am 16. August  Meister SC Bern und die ZSC Lions eröffnen am Dienstag, 16. August, die diesjährige Champions League. Bern muss auswärts in der Slowakei bei Kosice antreten, die ZSC Lions empfangen den deutschen Bundesligisten Ingolstadt. mehr lesen  
Champions Hockey League  Der HC Lugano nimmt in der nächsten Saison erstmals an der Champions Hockey League teil. Dabei bekommt es der Playoff-Finalist in der ... mehr lesen  
Die Gruppen der Eishockey Champions Hockey League wurde ausgelost.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig5 °C0 / 103 / 55
Aletsch Arenasonnig1 °C6 / 309 / 36
Arosasonnig-3 °C10 / 508 / 43
Crans - Montanasonnig-2 °C0 / 502 / 27
Davossonnig2 °C0 / 2818 / 55
Engelberg - Titlissonnig5 °C0 / 2010 / 28
Flims Laax Falerasonnig-3 °C0 / 556 / 28
Flumserbergsonnig4 °C30 / 302 / 17
Grindelwald - Wengensonnig-1 °C0 / 303 / 27
Hoch-Ybrigsonnig2 °C0 / 00 / 12
Kanderstegsonnig1 °C0 / 00 / 5
Klosterssonnig2 °C0 / 2818 / 55
Lenzerheidesonnig-3 °C0 / 408 / 43
Les Diableretssonnig5 °C90 / 407 / 34
Meiringen - Haslibergsonnig4 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig-3 °C0 / 1358 / 22
Verbiersonnig0 °C10 / 8013 / 82
Wildhaus - Toggenburgsonnig5 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig3 °C0 / 10535 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -1°C 3°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Basel -1°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel sonnig
St. Gallen -3°C 1°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern -2°C 2°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 0°C 3°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Genf 2°C 5°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Lugano 6°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten