EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Zufriedene Lions nach Cuperfolg
«Gewinnen ist immer schön»
publiziert: Donnerstag, 4. Feb 2016 / 08:10 Uhr
Die ZSC Lions sind Cupsieger 2016.
Die ZSC Lions sind Cupsieger 2016.

Mit einem 4:1-Sieg in Lausanne küren sich die ZSC Lions zum zweiten Champion des Schweizer Cups der Neuzeit. Die Spieler zeigen sich zufrieden, aber nicht ausgelassen.

1 Meldung im Zusammenhang
Mathias Seger blickt auf eine Karriere mit 16 WM-Teilnahmen, einer WM-Silbermedaille, fünf nationalen Meistertiteln und einem Champions-League-Triumph zurück. Als er am späten Mittwochabend in der Lausanner Patinoire de Malley den Pokal für den Cupsieg in Empfang durfte, war dies jedoch auch für den Captain der ZSC Lions Neuland. Den Kopf verlor der 38-jährige Ostschweizer deshalb noch lange nicht. Bestimmt eilte er von Spieler zu Spieler, um seine freudetrunkenen Teamkollegen darauf hinzuweisen, dass sie die Siegerkäppi abnehmen sollen, um das Handshake und die Gratulationen der Gegner aus Lausanne anständig entgegenzunehmen.

Auch in der Garderobe ist die Stimmung wenige Minuten später heiter. Von Euphorie jedoch keine Spur. Die Zürcher wissen selbst noch nicht genau, wie sie den Cuperfolg einstufen sollen. «Es ist etwas komisch», sagt Patrick Geering, der Verteidiger, der im ersten Drittel mit einer Glanzparade den Rückstand verhindert hatte. «Die Saison geht ja noch weiter.» Er macht aber auch klar: «Gewinnen ist immer schön.»

Entscheidung in den letzten zwei Minuten

Seger spricht von einem Spiel «auf Messers Schneide». Die Favoriten aus Oerlikon waren bis zur 21. Minute 2:0 in Führung gegangen, ehe Lausanne in Überzahl verkürzen konnte. Die Entscheidung fiel erst in den letzten zwei Minuten, als die Waadtländer alles riskierten. «Man hat gesehen, dass alle topmotiviert sind, wenn es um einen Titel geht», stellt Seger fest. Er zeigte sich zufrieden, dass sich die Lions nach der schwachen Leistung am Samstag bei der Niederlage in Biel steigern konnten. «Diese Reaktion war wichtig. Wir haben solider gespielt und mit mehr Zug zum Tor. Alle haben mehr fürs Team gemacht.»

Das Hauptziel in dieser Saison kommt jedoch noch: die Playoffs und damit der Kampf um den Meistertitel. Seger glaubt: «Die Playoffs sind ein anderer Wettbewerb, aber dieser Titel gibt uns Selbstvertrauen und kann uns sicher helfen.»

An eine Riesensause war am Mittwochabend nicht zu denken. «Wir spielen am Sonntag bereits wieder in Lugano», gab Seger zu bedenken. Ein bisschen gefeiert wurde in Zürich aber sicher noch. «Schauen wir mal, was unsere Fans noch vorhaben», meinte Patrick Geering mit einem zufriedenen Lachen.

(arc/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die ZSC Lions gewannen den Cupfinal in Lausanne am Ende etwas zu hoch 4:1. Jan Neuenschwander und David Rundblad ... mehr lesen
Jubel der Zürcher.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Die Berner starten gegen Kosice in die Champions League.
Die Berner starten gegen Kosice in die Champions League.
Auftakt am 16. August  Meister SC Bern und die ZSC Lions eröffnen am Dienstag, 16. August, die diesjährige Champions League. Bern muss auswärts in der Slowakei bei Kosice antreten, die ZSC Lions empfangen den deutschen Bundesligisten Ingolstadt. mehr lesen 
Norwegischer Flügel kommt von Djurgarden Stockholm  Die ZSC Lions engagieren für die neue Saison den renommierten norwegischen Flügel und ... mehr lesen
Patrick Thoresen ist seit 2003 eine unverzichtbare Grösse im Team Norwegens. (Archivbild)
Die Gruppen der Eishockey Champions Hockey League wurde ausgelost.
Champions Hockey League  Der HC Lugano nimmt in der nächsten Saison erstmals an der Champions Hockey ... mehr lesen  
Blindenbacher, Schäppi und Herzog  Die ZSC Lions verlängern die Verträge vorzeitig mit Verteidiger Severin Blindenbacher (33 ) bis Ende April 2020 und mit den Stürmern Reto Schäppi (25) sowie Fabrice Herzog (21) bis Ende April 2019. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenstarker Regen16 °C0 / 09 / 55
Aletsch Arenastarker Regen12 °C0 / 012 / 35
Arosawechselhaft, Regenschauer17 °C90 / 1200 / 43
Crans - Montanabewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 27
Davoswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Engelberg - Titlisstarker Regen16 °C0 / 00 / 24
Flims Laax Falerawechselhaft, Regenschauer20 °C0 / 02 / 29
Flumserbergwechselhaft, Regenschauer22 °C0 / 00 / 18
Grindelwald First-Bussalpstarker Regen16 °C0 / 04 / 10
Hoch-Ybrigstarker Regen17 °C0 / 02 / 12
Kanderstegstarker Regen15 °C- / -0 / 5
Klosterswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Lenzerheidebewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 42
Les Diableretssonnig26 °C65 / 04 / 34
Meiringen - Haslibergstarker Regen19 °C- / -0 / 13
Saas-Feestarker Regen16 °C0 / 850 / 21
Verbierstarker Regen15 °C0 / 02 / 82
Wildhaus - Toggenburgwechselhaft, Regenschauer18 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Regen19 °C0 / 14516 / 54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 18°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 17°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 21°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten