EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Davos feiert Kantersieg
Fribourg kommt nicht vom Fleck
publiziert: Freitag, 11. Dez 2015 / 22:58 Uhr
Gottéron hat das Siegen scheinbar verlernt.
Gottéron hat das Siegen scheinbar verlernt.

Davos ist nach einem 9:1-Kantersieg bei Fribourg-Gottéron seit nunmehr neun Wettbewerbsspielen ohne Niederlage. Der ehemalige Leader kassiert die neunte Schlappe aus den letzten zehn Spielen.

1 Meldung im Zusammenhang
PostFinance-Topskorer Perttu Lindgren glänzte als dreifacher Torschütze für den Meister. Marc Wieser erzielte das 1:0 und erzielte insgesamt vier Skorerpunkte. Doppeltorschütze Enzo Corvi und Mauro Jörg kamen auf je drei Punkte.

Davos nahm den Schwung vom Halbfinal-Vorstoss in der Champions League mit. Schon nach 33 Minuten führten die Bündner mit 6:0. «Einen 0:6-Rückstand nach 33 Minuten habe ich in meinen 48 Jahren Berichterstattung bei Heim- und Auswärtsspielen von Gottéron selbst in Erstliga-Zeiten noch nie erlebt», kommentierte der langjährige Freiburger Chronist Kurt Ming. Dabei hatte Gottéron die ersten beiden Saisonduelle gegen Davos noch zu seinen Gunsten entscheiden können (5:4 n.P. in Davos, 4:2 daheim).

Bei den Romands fehlte der verletzte Leader Julien Sprunger an allen Ecken und Enden. Greg Mauldin blieb bei seinem Comeback nach längerer Verletzungspause noch wirkungslos. Der Amerikaner hatte wegen einer Hirnerschütterung zwei Monate aussetzen müssen. Selbst ein Timeout von Trainer Gerd Zenhäusern nach dem dritten Gegentreffer vermochte den Freiburger Niedergang nicht zu stoppen. Schliesslich liess sich Goalie Benjamin Conz nach dem 0:5 von Corvi entnervt durch Reto Lory ersetzen.

Fribourg-Gottéron - Davos 1:9 (0:1, 0:5, 1:3)
5991 Zuschauer. - SR Küng/Wiegand, Fluri/Gnemmi. - Tore: 8. Marc Wieser (Jörg, Guerra) 0:1. 24. (23:23) Lindgren (Guerra) 0:2. 24. (23:46) Corvi (Dino Wieser) 0:3. 26. Lindgren (Marc Wieser, Brejcak/Ausschluss Jörg!) 0:4. 29. Corvi (Lindgren, Ambühl/Ausschluss Réway) 0:5. 33. Lindgren (Jörg, Marc Wieser) 0:6. 51. Du Bois (Marc Wieser) 0:7. 53. Rivera (Fritsche) 1:7. 57. Setoguchi (Dino Wieser, Corvi) 1:8. 60. (59:07) Guerra (Jörg, Walser) 1:9. - Strafen: je 5mal 2 Minuten. - PostFinance-Topskorer: Bykow; Lindgren.

Fribourg-Gottéron: Conz (29. Lory); Kamerzin, Ngoy; Rathgeb, Schilt; Maret, Abplanalp; Marchon, Glauser; Caryl Neuenschwander, Gardner, Neukom; Mauldin, Pouliot, Mottet; Réway, Bykow, Salminen; John Fritsche, Rivera, Tristan Vauclair; Marchon.

Davos: Genoni; Du Bois, Kindschi; Heldner, Samuel Guerra; Brejcak, Jung; Forrer, Paschoud; Sciaroni, Walser, Ambühl; Marc Wieser, Lindgren, Jörg; Setoguchi, Corvi, Dino Wieser; Simion, Aeschlimann, Ryser.

Bemerkungen: Gottéron ohne Camperchioli, Plüss, Loichat, Pivron, Schmutz und Sprunger (alle verletzt) sowie Picard II (überzähliger Ausländer), Davos ohne Axelsson, Paulsson, Schneeberger und Forster (alle verletzt). - 17. Pfostenschuss. - 24. Timeout Gottéron.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
In der 31. NLA-Runde siegen sich die ... mehr lesen
Den Bernern läuft es alles andere als gut.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Matt D'Agostini.
Matt D'Agostini.
44 Tore und insgesamt 92 Skorerpunkte in zwei Seasons  Ambri-Piotta verpflichtet für die kommende Saison vom Playoff-Halbfinalisten Genève-Servette den kanadischen Flügelstürmer und Topskorer Matt D'Agostini (29). mehr lesen 
Spielmacher und Powerplay-Spezialist  Schweizer Meister SC Bern verpflichtet für die kommenden zwei Saisons den Amerikaner Mark Arcobello. Der 27-jährige Center spielte zuletzt in der Organisation der Toronto Maple Leafs. mehr lesen  
Bis Ende Saison 2017/18  Miro Zryd bleibt den Tigers treu. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenwolkig15 °C0 / 00 / 55
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosaleicht bewölkt7 °C0 / 09 / 43
Crans - Montanawolkig6 °C0 / 1300 / 27
Davossonnig6 °C0 / 00 / 54
Engelberg - Titliswolkig3 °C0 / 2010 / 28
Flims Laax Faleraleicht bewölkt5 °C0 / 05 / 28
Flumserbergleicht bewölkt18 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigleicht bewölkt13 °C0 / 04 / 12
Kanderstegwolkig13 °C- / -0 / 5
Klostersleicht bewölkt8 °C0 / 00 / 54
Lenzerheideleicht bewölkt7 °C0 / 09 / 43
Les DiableretsSonne und Nebel3 °C0 / 01 / 26
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbierwolkig2 °C0 / 00 / 82
Wildhaus - Toggenburgleicht bewölkt9 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 7°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 11°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 9°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 9°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 8°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 6°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten