EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Löst Matthias Berner ab
Florian Kohler CEO bei Swiss Ice Hockey
publiziert: Mittwoch, 27. Mrz 2013 / 12:44 Uhr
Swiss Ice Hockey hat einen neuen CEO.
Swiss Ice Hockey hat einen neuen CEO.

Der Verwaltungsrat von Swiss Ice Hockey hat unter der Leitung von Präsident Marc Furrer die Stelle des Chief Executive Officers (CEO) neu mit Florian Kohler besetzt. Er übernimmt beim Verband die operative Leitung von Matthias Berner.

Kohler, seit 2009 Leiter der Sportproduktionen beim Schweizer Radio und Fernsehen, tritt sein neues Amt in diesem Sommer an und wird nach dem angekündigten Abgang von Berner, der in gleicher Funktion zu den Kloten Flyers wechselt, für einen nahtlosen Übergang sorgen. Kohler werden der Direktor Leistungssport, der Direktor Nachwuchs- und Amateursport, der Leiter Finanzen, der Leiter Kommunikation und PR sowie der Leiter Marketing unterstellt sein.

Kohler studierte Englisch und Kommunikationswissenschaften, schloss einen Master of Business und Administration in General Management ab und verfügt über mehrjährige Führungserfahrung. Seit 2004 arbeitete der 38-Jährige in verschiedenen Funktionen und Abteilungen beim Schweizer Fernsehen.

Verwaltungsratspräsident Furrer äusserte sich nach der Wahl positiv: «Der Verwaltungsrat hat die Selektion sehr sorgfältig vorgenommen und ist sich sicher, mit Florian Kohler den idealen Nachfolge für Matthias Berner gefunden zu haben. Seine Berufserfahrung, seine ausgewiesenen betriebswirtschaftlichen Kompetenzen und die hohe Affinität fürs Eishockey waren für den Verwaltungsrat in der Entscheidungsfindung von hoher Relevanz.»

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 20
Matt D'Agostini.
Matt D'Agostini.
44 Tore und insgesamt 92 Skorerpunkte in zwei Seasons  Ambri-Piotta verpflichtet für die kommende Saison vom Playoff-Halbfinalisten Genève-Servette den kanadischen Flügelstürmer und Topskorer Matt D'Agostini (29). mehr lesen 
Hirnerschütterung kann nicht auskuriert werden  Janick Steinmann vom HC Lugano beendet laut mehreren Medienberichten aus gesundheitlichen Gründen seine Karriere im Alter von erst 29 Jahren. mehr lesen  
Janick Steinmann.
Spielmacher und Powerplay-Spezialist  Schweizer Meister SC Bern verpflichtet für die kommenden zwei Saisons den Amerikaner Mark Arcobello. Der 27-jährige Center spielte zuletzt in der Organisation der Toronto Maple Leafs. mehr lesen  
Miro Zryd ist seit zwei Jahren im Emmental aktiv.
Bis Ende Saison 2017/18  Miro Zryd bleibt den Tigers treu. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenleicht bewölkt1 °C0 / 103 / 55
Aletsch Arenaleicht bewölkt1 °C6 / 309 / 36
Arosaleicht bewölkt-2 °C10 / 500 / 43
Crans - Montanaleicht bewölkt-1 °C0 / 900 / 27
Davossonnig2 °C0 / 3017 / 55
Engelberg - Titlisleicht bewölkt-1 °C0 / 2011 / 28
Flims Laax Falerasonnig-3 °C0 / 550 / 28
Flumserbergleicht bewölkt2 °C30 / 308 / 17
Grindelwald - Wengenleicht bewölkt0 °C0 / 356 / 27
Hoch-Ybrigsonnig1 °C0 / 00 / 12
Kanderstegleicht bewölkt0 °C0 / 00 / 5
Klosterssonnig2 °C0 / 3017 / 55
Lenzerheideleicht bewölkt-2 °C0 / 400 / 43
Les Diableretsleicht bewölkt3 °C90 / 407 / 34
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt1 °C0 / 34 / 13
Saas-Feesonnig-3 °C0 / 1458 / 22
Verbiersonnig1 °C10 / 659 / 82
Wildhaus - Toggenburgsonnig2 °C0 / 04 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig3 °C0 / 11033 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -4°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel -2°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
St. Gallen -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern -4°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Luzern -1°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
Genf -3°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 5°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten