Zweiter Titel nach 1998
Finnland zum vierten Mal U20-Weltmeister
publiziert: Dienstag, 5. Jan 2016 / 23:44 Uhr
Kasperi Kapanen erzielte in der Overtime das entscheidende 3:4. (Archivbild)
Kasperi Kapanen erzielte in der Overtime das entscheidende 3:4. (Archivbild)

Finnland ist zum vierten Mal nach 1987, 1998 und 2014 U20-Weltmeister. Die Gastgeber setzen sich in Helsinki im Final gegen Russland 4:3 nach Verlängerung durch.

Das entscheidende Tor erzielte nach 93 Sekunden in der Overtime Kasperi Kapanen, der erst zum zweiten Mal an diesem Turnier traf.

Sebastian Aho (51.) und Mikko Rantanen im Powerplay (58.) hatten im letzten Drittel aus einem 1:2 ein 3:2 gemacht. Doch 6,9 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit rettete Doppeltorschütze Andrej Swetlakow die Russen in die Verlängerung. Im Gegensatz zum Viertelfinal gegen Dänemark (4:3 n.V.), als die Russen 44 Sekunden vor Schluss ausgeglichen hatten, gab es diesmal kein Happy End.

Finnland gewann zum zweiten Mal nach 1998 den U20-Titel in Helsinki. Auch damals hatten sie im Final gegen Russland triumphiert, und zwar ebenfalls in der Verlängerung (2:1). Die Osteuropäer haben zuletzt 2011 die Goldmedaille geholt.

Das Spiel um Bronze entschieden die USA gegen Schweden 8:3 für sich. ZSC-Center Auston Matthews blieb bei den Amerikanern ohne Skorerpunkt.

Resultate:
Helsinki. U20-WM. Final:
Russland - Finnland 3:4 (1:0, 0:0, 2:3, 0:1) n.V.

Um Platz 3:
Schweden - USA 3:8 (2:2, 0:4, 1:2).

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 20
Die Schweizer spielen nächstes Jahr in Gruppe B. (Archivbild)
Die Schweizer spielen nächstes Jahr in Gruppe B. (Archivbild)
Gruppengegner bekannt  Das Schweizer Eishockey-Nationalteam trägt seine WM-Gruppenspiele 2017 in Paris aus. Dort trifft es unter anderen auf Kanada. mehr lesen 
Kanada verteidigt WM-Titel  Nach Kanadas 26. Titelgewinn an der WM in Russland gab es keine zwei Meinungen. Selbst die Finnen anerkannten die ... mehr lesen  
Derick Brassard (l.) trug als bester Skorer der Kanadier wesentlich zum Titelgewinn bei.
Für den neutralen Zuschauern bot die Partie nur wenig Spektakel.
WM in Russland  Kanada verteidigt den Titel an der WM in Russland erfolgreich. Das Team von Headcoach ... mehr lesen  
Eishockey-WM Russland  Wie vor einem Jahr in Prag leitet der Schweizer Schiedsrichter Tobias Wehrli auch an ... mehr lesen
Insgesamt ist es für Wehrli der dritte WM-Final.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig12 °C0 / 1014 / 55
Aletsch Arenasonnig10 °C6 / 3018 / 36
Arosasonnig6 °C10 / 5019 / 43
Crans - Montanasonnig7 °C0 / 454 / 27
Davossonnig8 °C0 / 2722 / 55
Engelberg - Titlissonnig9 °C0 / 2019 / 28
Flims Laax Falerasonnig4 °C0 / 5515 / 28
Flumserbergleicht bewölkt5 °C30 / 3010 / 17
Grindelwald - Wengensonnig8 °C0 / 308 / 27
Hoch-Ybrigsonnig10 °C0 / 00 / 12
Kanderstegsonnig7 °C- / -0 / 5
Klosterssonnig8 °C0 / 2722 / 55
Lenzerheidesonnig6 °C0 / 4019 / 43
Les Diableretssonnig10 °C90 / 408 / 34
Meiringen - Haslibergsonnig10 °C0 / 504 / 13
Saas-Feesonnig5 °C0 / 13512 / 22
Verbiersonnig9 °C10 / 8029 / 82
Wildhaus - Toggenburgsonnig10 °C0 / 06 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig9 °C0 / 10538 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -4°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Basel -2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 5°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern -6°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern -4°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Genf -1°C 4°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten