Eishockey: Ein Schweizer skort für Kanada
publiziert: Donnerstag, 18. Dez 2003 / 18:27 Uhr

Das erste Spiel des Loto-Cup gewann Kanada gegen Österreich 4:1 (2:0, 1:1, 1:0). Wie schon vor zwei Tagen beim 5:1 gegen die Tschechen erzielte Trevor Meier den "Gamewinner" für die Kanadier.

Trevor Meier wurde durch seinen ehemaligen Trainer McParland für Kanada aufgeboten. (Bild: Archiv)
Trevor Meier wurde durch seinen ehemaligen Trainer McParland für Kanada aufgeboten. (Bild: Archiv)
1 Meldung im Zusammenhang
Trevor Meier (30) kam vor zwölf Jahren in die Schweiz. Er besitzt den Schweizer Pass. Mike McParland holte ihn 1991 zu Herisau und ein Dutzend Jahre später erstmals ins Team Canada. Und dort läuft es ihm ausgezeichnet. "Ich habe mich auf diese Spiele gefreut. Aber ich hätte nie erwartet, dass es mir so gut laufen würde und dass ich gleich zwei Tore machen würde", so Meier.

Am Freitag spielt Trevor Meier mit dem kanadischen Team gegen die Schweiz. Vor fünfeinhalb Jahren war es umgekehrt: Im Februar 1998, im ersten Jahr der Ära Krueger, trat er in Chur (2:0) und Herisau (1:4) zweimal mit dem Schweizer Team gegen Kanada an. Er stürmte damals an der Seite von Patrick Fischer, Reto von Arx und Vjeran Ivankovic. Im Gegensatz zu den damaligen Linienkollegen erhielt Trevor Meier von Krueger aber nie mehr ein Aufgebot. Mike McParland, sein ehemaliger Trainer in Lausanne, hat ihn nun für internationale Spiele wieder "ausgegraben". Vielleicht wird in Piestany auch Ralph Krueger wieder auf den Flügel aufmerksam.

"Natürlich würde ich für die Schweiz spielen, wenn ein Aufgebot käme", so Meier. Möglich wäre ein Schweizer Aufgebot trotz des Gastspiels im Team Canada noch alleweil: Erst wenn ein Doppelbürger an einer Weltmeisterschaft für eine Nation gemeldet wird, ist er für die andere nicht mehr spielberechtigt.

Kanada - Österreich 4:1 (2:0, 1:1, 1:0)

Eisstadion, Piestany. -- 400 Zuschauer. -- SR Lauff, Pavlovic/ Valach (Slk). -- Tore: 3. Alston (Bohonos) 1:0 (Eigentor Reichel) 1:0. 13. Meier (Bohonos) 2:0. 33. Baumgartner (Thomas Pöck) 2:1. 37. Heward (Ward) 3:1. 58. Selmser (Norris) 4:1. -- Strafen: 7mal 2 plus 10 Minuten (Simonton) gegen Kanada, 4mal 2 Minuten gegen Österreich.

Kanada: Smith; Martin, Werenka; Gaul, Heward; Simonton, Kinch; Baum; Ulmer, Toms, Sarault; Craig, Roest, Ward; Savoia, Norris, Selmser; Bohonos, Alston, Meier.

Österreich: Dalpiaz; Robert Lukas, Thomas Pöck; Viveiros, André Lakos; Philipp Lakos, Reichel; Kasper, Gruber; Baumgartner, Philipp Lukas, Kalt; Peintner, Raimund Divis, Judex; Schuller, Pollross, Auer.

Tabelle

1. Kanada 1 1 0 0 4: 1 2 2. Schweiz - - - - -: - 0 Slowakei - - - - -: - 0 4. Österreich 1 0 0 1 1: 4 0 Die weiteren Spiele. Freitag: Kanada - Schweiz (14.30 Uhr). Slowakei - Österreich (18.00). -- Samstag: Österreich - Schweiz (14.30 Uhr). Slowakei - Kanada (18.00).

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Eishockey-Nationalteam ging im ... mehr lesen
Die Schweizer wurden von den Slowaken überfordert.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Schweizer spielen nächstes Jahr in Gruppe B. (Archivbild)
Die Schweizer spielen nächstes Jahr in Gruppe B. (Archivbild)
Gruppengegner bekannt  Das Schweizer Eishockey-Nationalteam trägt seine WM-Gruppenspiele 2017 in Paris aus. Dort trifft es unter anderen auf Kanada. mehr lesen 
5:4-Niederlage gegen Tschechien  Für die Schweizer Nationalmannschaft ... mehr lesen  
Patrick Fischer im Interview  Der Schweizer Headcoach Patrick Fischer ist vor dem entscheidenden WM-Spiel gegen Tschechien guter Dinge. Das schönste Gefühl sei, dass sie ... mehr lesen  
Patrick Fischer sagt, die Mannschaft wächst von Match zu Match.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenbewölkt, Schneefall0 °C22 / 220 / 55
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosabewölkt, Schneefall-12 °C50 / 1204 / 43
Crans - Montanasonnig4 °C0 / 00 / 27
Davosstarker Schneefall-10 °C25 / 1206 / 54
Engelberg - Titlisstarker Schneefall-13 °C5 / 16011 / 28
Flims Laax Falerastarker Schneefall-12 °C35 / 1300 / 28
Flumserbergwechselhaft, Schneefall-5 °C5 / 150 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigbewölkt, Schneefall-3 °C0 / 00 / 12
Kanderstegbewölkt, Schneefall-3 °C7 / 130 / 9
Klostersstarker Schneefall-10 °C20 / 1456 / 54
Lenzerheidebewölkt, Schneefall-12 °C40 / 904 / 43
Les Diableretsstarker Schneefall-10 °C30 / 504 / 25
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbier - 4Valléesstarker Schneefall-13 °C30 / 9016 / 82
Wildhaus - Toggenburgstarker Schneefall-7 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 5°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Nebel
Basel 5°C 8°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 3°C 4°C stark bewölkt, Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, Flocken Nebel
Bern 3°C 5°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Nebel
Luzern 4°C 6°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Nebel
Genf 5°C 7°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 8°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten