EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Eishockey: Suisse-Cup Chur
Eisgenossen gewinnen gegen Österreich 3:0
publiziert: Samstag, 12. Feb 2000 / 18:18 Uhr

Chur - Das Schweizer Eishockey-Nationalteam hat am Suisse-Cup in Chur das zweite Spiel gewonnen. Nach dem 0:2 gegen Weissrussland wurde Österreich 3:0 besiegt. Alle Tore fielen im zweiten Drittel, erzielt wurden sie von Flavien Conne, Alain Demuth und Gian-Marco Crameri.

2 Meldungen im Zusammenhang
Das Team von Ralph Krueger kann den Suisse-Cup nur noch gewinnen, wenn die Slowakei am Samstagabend gegen Weissrussland gewinnt. Gewinnen die Weissrussen auch gegen die Slowakei, stehen sie vorzeitig als Turniersieger fest.
Die Entscheidung zwischen der Schweiz und Österreich fiel vor 2834 Zuschauern in den ersten Minuten des zweiten Drittels. Flavien Conne erzielte mit dem 16. Schweizer Schuss nach 20:52 Minuten das 1:0. 349 Sekunden später erhöhte Alain Demuth auf 2:0. Sowohl für den 20-jährigen Genfer Conne wie für Demuth war der Treffer im vierten Spiel das erste Länderspiel-Tor.

Conne beendete mit dem 1:0 die längste Schweizer Durststrecke seit dem April 1993. 163 Minuten lang war die Nationalmannschaft zuvor ohne Torerfolg geblieben (0:3 gegen die Slowakei und 0:2 gegen Weissrussland). Vor sieben Jahren an der A-WM in München verloren die Schweizer sogar drei Partien hintereinander ohne erzieltes Tor (0:3 gegen Kanada, 0:1 gegen Italien und 0:6 gegen Russland).
Gefährdet war der Schweizer Sieg trotz des langen Anlaufs bis zum ersten Tor nicht. Die Österreicher kamen erst in der 23. Minute zum ersten Abschlussversuch. Immerhin brachten es die Österreicher, die in Chur erstmals seit den frühen 80-er-Jahren ohne Austro- Kanadier antraten, bis zu Demuths vorentscheidendem 2:0 in der 27. Minute auf sieben Schüsse; eine österreichische Druckperiode war trotzdem nicht auszumachen. Der vierte Nationalmannschafts-Shutout von Reto Pavoni war kaum gefährdet.

Eishockey: Suisse-Cup Chur -- Telegramm

Schweiz - Österreich 3:0 (0:0, 3:0, 0:0)
Hallenstadion, Chur. -- 2834 Zuschauer. -- SR Schimm/Awizus, Schurr/Langer (alle De). -- Tore: 21. Conne (Crameri) 1:0. 27. Demuth (Sascha Schneider) 2:0. 38. Crameri (Patrick Fischer) 3:0.-- Strafen: 2mal 2 Minuten gegen die Schweiz, 3mal 2 Minuten gegen Österreich.

Schweiz: Pavoni; Marquis, Steinegger; Seger, Keller; Salis, Sutter; Julien Vauclair; Patrick Fischer, Crameri, Jenni; Della Rossa, Zeiter, Conne; Rüthemann, Reto von Arx, Wichser; Demuth, Martin Plüss, Sascha Schneider; Jeannin.

Österreich: Reinhard Divis (43.-45. Suttmig); Unterluggauer, Hohenberger; Robert Lukas, Leitner; Krainz, Strauss; Lampert; Marczell, Schaden, Brandner; König, Ressmann, Perthaler; Kromp, Lanzinger, Philipp Lukas; Lindner, Pewal, Pöck.

Bemerkungen: Schweiz ohne Martin Gerber (Ersatz). -- Powerplay: Schweiz 0/2; Österreich 0/2.

(ba/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Chur - Die Schweizer Nationalmannschaft hat ihren Titel am Suisse-Cup in Chur nicht verteidigen können. In ihrem letzten Spiel spielten die Männer von Ralph Krüger gegen die Slowakei 1:1 unentschieden. mehr lesen 
Chur - Erst fiel das Licht aus. Dann wurde die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft kalt geduscht. Trotz vielen Torchancen verloren die Eisgenossen das erste Spiel im Suisse Cup gegen die Weissrussen mit 0:2. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Matt D'Agostini.
Matt D'Agostini.
44 Tore und insgesamt 92 Skorerpunkte in zwei Seasons  Ambri-Piotta verpflichtet für die kommende Saison vom Playoff-Halbfinalisten Genève-Servette den kanadischen Flügelstürmer und Topskorer Matt D'Agostini (29). mehr lesen 
Insgesamt bestritt Arcobello bislang 139 NHL-Spiele für Edmonton, Nashville, Pittsburgh, Arizona und Toronto. Er erzielte dabei 53 Punkte, darunter 24 Tore.
Spielmacher und Powerplay-Spezialist  Schweizer Meister SC Bern verpflichtet für die kommenden zwei Saisons den Amerikaner Mark Arcobello. Der 27-jährige Center spielte zuletzt in der ... mehr lesen  
Bis Ende Saison 2017/18  Miro Zryd bleibt den Tigers treu. mehr lesen
Miro Zryd ist seit zwei Jahren im Emmental aktiv.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenbewölkt, Schneefall-3 °C30 / 300 / 70
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosabewölkt, Schneefall-13 °C20 / 450 / 43
Crans - Montanabewölkt, Schneefall-10 °C20 / 600 / 27
Davosstarker Schneefall-13 °C17 / 710 / 54
Engelberg - Titlisstarker Schneefall-15 °C20 / 2003 / 28
Flims Laax Falerastarker Schneefall-14 °C7 / 1000 / 28
Flumserbergbewölkt, Schneefall4 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigbewölkt, Schneefall-5 °C0 / 00 / 12
Kanderstegbewölkt, Schneefall-7 °C24 / 240 / 5
Klostersbewölkt, Schneefall-13 °C12 / 710 / 54
Lenzerheidebewölkt, Schneefall-13 °C10 / 200 / 43
Les Diableretswechselhaft, Schneefall-13 °C0 / 01 / 26
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbierbewölkt, Schneefall-15 °C0 / 381 / 82
Wildhaus - Toggenburgstarker Schneefall-9 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 2°C 6°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 4°C 7°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 3°C 6°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 3°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 3°C 7°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 5°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten