EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Fribourg - Zug 3:4
EV Zug mit Auswärtserfolg bei Gottéron
publiziert: Samstag, 23. Jan 2016 / 23:37 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 26. Jan 2016 / 13:18 Uhr
EVZ darf heute feiern.
EVZ darf heute feiern.

Der EV Zug kommt bei Fribourg-Gottéron nach einem 1:2-Rückstand zu einem 4:3-Sieg. Innerhalb von 603 Sekunden im Schlussdrittel wenden die Gäste das Blatt.

1 Meldung im Zusammenhang
Ein starkes Boxplay war der Schlüssel zum sechsten EVZ-Erfolg aus den letzten sieben Spielen. Gottéron kassierte nach vier Siegen in Serie die nunmehr zweite Niederlage in Folge und befindet sich wieder mitten im Kampf um die unteren Playoff-Plätze.

Fribourg stolperte in erster Linie über sein mangelhaftes Powerplay. Selbst zwei doppelte Überzahlspiele konnten die Romands nicht zu einem Tor-Erfolg nutzen.

Die Freiburger Fans forderten derweil mit einem Transparent indirekt eine Wiederaufnahme der Vertragsverhandlungen mit dem langjährigen Vorkämpfer Benjamin Plüss (36).

Gottérons neuer Sportchef Christian Dubé, der letzte Saison noch Teamkollege von Plüss war, hatte vor einigen Wochen mit den Verhandlungen zuwarten wollen. Dies hatte Benjamin Plüss angesichts seiner langjährigen Verdienste als etwas respektlos empfunden, zumal er bei Gottéron bleiben wollte. Nach der Rückkehr von einer Verletzungspause erkämpfte sich Plüss mit guten Leistungen schon mal die Parteinahme der Fans.


Fribourg-Gottéron - Zug 3:4 (1:0, 1:1, 1:3)
6100 Zuschauer. - SR Dipietro/Vinnerborg, Gnemmi/Kovacs. - Tore: 17. Réway (Mauldin) 1:0. 38. Bürgler 1:1. 40. (39:42) Gardner (Réway/Ausschluss Nolan Diem) 2:1. 47. Holden (Martschini/Ausschluss Abplanalp) 2:2. 55. Lammer (Bouchard) 2:3. 57. Immonen (Peter, Sandro Zangger) 2:4. 59. Neukom (Ellerby) 3:4. - Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Fribourg-Gottéron, 11mal 2 plus 10 Minuten (Morant) gegen Zug.

Fribourg-Gottéron: Conz; Ellerby, Schilt; Rathgeb, Ngoy; Kamerzin, Abplanalp; Maret; Mauldin, Gardner, Mottet; Sprunger, Schmutz, Benjamin Plüss; Caryl Neuenschwander, Réway, Salminen; John Fritsche, Rivera, Neukom.

Zug: Stephan; Ramholt, Grossmann; Schlumpf, Sondell; Morant, Alatalo; Erni, Blaser; Lammer, Immonen, Bouchard; Martschini, Holden, Suri; Bürgler, Peter, Sandro Zangger; Sieber, Nolan Diem, Fabian Schnyder. - 27. Pfostenschuss Martschini.

Bemerkungen:Gottéron ohne Tristan Vaclair, Picard II, Pouliot, Bykow (alle verletzt), Zug ohne Simon Lüthi, Marchon, Senteler und Stadler (alle verletzt). - Gottéron von 59::11 bis 59:57 ohne Torhüter.

(pep/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der SC Bern fällt in der NLA aus den Playoff-Rängen. Beim 2:3 nach Penaltyschiessen gegen Lugano resultiert für die Equipe von ... mehr lesen
Bern steigt immer weiter ab.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Matt D'Agostini.
Matt D'Agostini.
44 Tore und insgesamt 92 Skorerpunkte in zwei Seasons  Ambri-Piotta verpflichtet für die kommende Saison vom Playoff-Halbfinalisten Genève-Servette den kanadischen Flügelstürmer und Topskorer Matt D'Agostini (29). 
Hirnerschütterung kann nicht auskuriert werden  Janick Steinmann vom HC Lugano beendet laut mehreren Medienberichten aus gesundheitlichen Gründen seine Karriere im Alter von erst 29 Jahren.  
Janick Steinmann.
Insgesamt bestritt Arcobello bislang 139 NHL-Spiele für Edmonton, Nashville, Pittsburgh, Arizona und Toronto. Er erzielte dabei 53 Punkte, darunter 24 Tore.
Spielmacher und Powerplay-Spezialist  Schweizer Meister SC Bern verpflichtet für die kommenden zwei Saisons den Amerikaner Mark Arcobello. Der 27-jährige Center spielte zuletzt ...  
Bis Ende Saison 2017/18  Miro Zryd bleibt den Tigers treu.  
Miro Zryd ist seit zwei Jahren im Emmental aktiv.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
  • mcdale aus St. Gallen 106
    Pech aber auch Mit den Freidenkern wollte man unabhängig erscheinen, vergass aber ... Fr, 03.06.16 11:36
  • Pacino aus Brittnau 730
    Gute, unzensierte Plattform . . . . . . es ist echt schade darum. Klar wurden gelegentlich Blogger auch ... Fr, 03.06.16 09:19
  • jorian aus Dulliken 1754
    Kein Mitleid! Die Redaktion hat zugeschaut, wie hier im Forum Menschen als Naz.is ... Fr, 03.06.16 02:59
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenstarker Regen16 °C0 / 09 / 55
Aletsch Arenastarker Regen12 °C0 / 012 / 35
Arosawechselhaft, Regenschauer17 °C90 / 1200 / 43
Crans - Montanabewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 27
Davoswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Engelberg - Titlisstarker Regen16 °C0 / 00 / 24
Flims Laax Falerawechselhaft, Regenschauer20 °C0 / 02 / 29
Flumserbergwechselhaft, Regenschauer22 °C0 / 00 / 18
Grindelwald First-Bussalpstarker Regen16 °C0 / 04 / 10
Hoch-Ybrigstarker Regen17 °C0 / 02 / 12
Kanderstegstarker Regen15 °C- / -0 / 5
Klosterswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Lenzerheidebewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 42
Les Diableretssonnig21 °C65 / 03 / 34
Meiringen - Haslibergstarker Regen19 °C- / -0 / 13
Saas-Feestarker Regen16 °C0 / 850 / 21
Verbierstarker Regen15 °C0 / 02 / 82
Wildhaus - Toggenburgwechselhaft, Regenschauer18 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Regen19 °C0 / 14516 / 54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 12°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
St. Gallen 12°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 12°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 14°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 19°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten