EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Davos-Lugano 2:1
Du Bois schiesst Davos ins Glück
publiziert: Samstag, 20. Sep 2014 / 23:14 Uhr
Félicien Du Bois erzielte den entscheidenden Treffer für Davos. (Archivbild)
Félicien Du Bois erzielte den entscheidenden Treffer für Davos. (Archivbild)

Lugano erleidet in Davos die erste Saisonniederlage, womit nun sämtliche NLA-Teams mindestens einmal verloren haben. Der HCD siegt dank eines späten Tores mit 2:1.

1 Meldung im Zusammenhang
In den ersten beiden Heimspielen hatte Davos ein wahres Offensivfeuerwerk hingelegt und jeweils acht Tore erzielt. Diesmal reüssierten die Bündner zwar nur bloss zweimal, dennoch wahrten sie die Ungeschlagenheit vor heimischem Publikum in dieser Saison. Das entscheidende 2:1 erzielte der neu verpflichtete Verteidiger Félicien Du Bois 48 Sekunden vor dem Ende im Powerplay mit einem satten Schuss von der blauen Linie. Du Bois war bereits am Vortag beim 4:3-Sieg nach Penaltyschiessen bei Ambri-Piotta der Matchwinner gewesen, indem er im «Shootout» als einziger getroffen hatte. Damit hat der HCD nun vier Spiele hintereinander gewonnen.

Lange hatte es danach ausgesehen, als würde Davos mit 1:0 siegen. Bis zur 58. Minute war der finnische Verteidiger Ville Koistinen der einzige Torschütze der Partie. Dann glich Julien Vauclair, auch er ein Defensivspieler, für Lugano aus.

Vielmehr als die Niederlage dürfte die Bianconeri der Ausfall von Topskorer Fredrik Pettersson schmerzen. Der Schwede verliess in der 50. Minute nach einem Zweikampf an der Bande mit Samuel Guerra hinkend das Eis. Auf Grund der Bilder ist eine schlimmere Verletzung zu befürchten.

Die Partie hatte erst um 19.58 Uhr begonnen, weil Sandro Rizzi zuvor verabschiedet worden war. So wurde dessen Leibchen unters Hallendach gezogen.

Davos - Lugano 2:1 (0:0, 1:0, 1:1)
5640 Zuschauer. - SR Mollard/Stricker, Kaderli/Zosso. - Tore: 25. Koistinen (Hofmann, Paulsson) 1:0. 58. Vauclair 1:1. 60. (59:12) Du Bois (Koistinen, Simion/Ausschluss Sannitz) 2:1. - Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Davos, 3mal 2 Minuten gegen Lugano. - PostFinance-Topskorer: Simion; Pettersson.

Davos: Genoni; Du Bois, Kindschi; Schneeberger, Koistinen; Guerra, Camperchioli; Jan von Arx, Paschoud; Ambühl, Corvi, Axelsson; Hofmann, Lindgren, Paulsson; Simion, Walser, Jörg; Marc Wieser, Reto von Arx, Dino Wieser.

Lugano: Merzlikins; Schlumpf, Vauclair; Maurer, Hirschi; Chiesa, Kienzle; Walker, Filppula, Klasen; Pettersson, Sannitz, Murray; Fazzini, McLean, Steinmann; Kostner, Dal Pian, Reuille.

Bemerkungen: Davos ohne Sciaroni, Schommer und Forster. Lugano ohne Kparghai, Walsky und Ulmer (alle verletzt). - 50. Pettersson verletzt ausgeschieden. - Timeout Davos (59:12). - Lugano ab 59:30 ohne Torhüter.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lugano erleidet in der 5. NLA-Runde ... mehr lesen
Davos überholt Lugano in der Tabelle.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Matt D'Agostini.
Matt D'Agostini.
44 Tore und insgesamt 92 Skorerpunkte in zwei Seasons  Ambri-Piotta verpflichtet für die kommende Saison vom Playoff-Halbfinalisten Genève-Servette den kanadischen Flügelstürmer und Topskorer Matt D'Agostini (29). mehr lesen 
Spielmacher und Powerplay-Spezialist  Schweizer Meister SC Bern verpflichtet für die kommenden zwei Saisons den Amerikaner Mark Arcobello. Der 27-jährige Center spielte zuletzt in der Organisation der Toronto Maple Leafs. mehr lesen  
Bis Ende Saison 2017/18  Miro Zryd bleibt den Tigers treu. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenleicht bewölkt16 °C0 / 00 / 55
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosasonnig7 °C0 / 09 / 43
Crans - Montanawolkig6 °C0 / 1300 / 27
Davossonnig6 °C0 / 00 / 54
Engelberg - Titlisleicht bewölkt3 °C0 / 2010 / 28
Flims Laax Faleraleicht bewölkt5 °C0 / 05 / 28
Flumserbergleicht bewölkt18 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigleicht bewölkt13 °C0 / 04 / 12
Kanderstegleicht bewölkt12 °C- / -0 / 5
Klosterssonnig7 °C0 / 00 / 54
Lenzerheidesonnig7 °C0 / 09 / 43
Les Diableretswolkig3 °C0 / 01 / 26
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbierwolkig2 °C0 / 00 / 82
Wildhaus - Toggenburgleicht bewölkt9 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 7°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 11°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 9°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 9°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 8°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 6°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten