EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Champions Hockey League
Davos erkämpft sich 1:1 gegen Schwedens Leader
publiziert: Dienstag, 1. Dez 2015 / 22:11 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 1. Dez 2015 / 23:07 Uhr
Davoser Jubel nach der 1:0-Führung.
Davoser Jubel nach der 1:0-Führung.

Der HC Davos erreicht im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League ein respektables 1:1 gegen den schwedischen Leader Skelleftea, der zuletzt 14 Wettbewerbsspiele in Folge gewonnen hat.

Sieben Minuten lang hatte die Davoser Führung von Marc Aeschlimann (17.) Bestand, ehe Skelleftea seine erste Powerplay-Gelegenheit durch den Kanadier Andrew Calof zum 1:1 nutzte.

In der Schlussphase einer intensiven Partie stand der HCD deutlich näher am Sieg: Gregory Sciaronis Abschluss wurde vom schwedischen Keeper Markus Svensson noch knapp vor der Torlinie abgefahren (58.). Davor verpassten die Gebrüder Dino (55.) und Marc Wieser (53.) jeweils aus aussichtsreicher Position das 2:1.

Zur Spielmitte hatte Davos eine weitere gute Möglichkeit nach einem Konter und Doppelpass von Dick Axelsson mit Samuel Walser verzeichnet. Walser hätte allerdings selbst den Anschluss anstreben sollen. Der vom erneuten Zuspiel überraschte Axelsson schied zwölf Minuten vor Spielende übrigens verletzt aus.

Davos war im ersten Drittel auch wegen wegen zwei ertragslos gebliebenen Überzahlspielen das tonangebende Team gewesen. Dino Wieser reagierte bei der Entstehehung zum 1:0 am schnellsten auf eine Scheibe, die an der Bande hinter dem Tor der Schweden "abgetropft" war und bediente Marc Aeschlimann mustergültig. Kurz davor hatten die Schweden ihre beste Möglichkeit verzeichnet, als ein Abschluss von Erik Forssell via Innenpfosten hinter den Schlittschuhen von HCD-Keeper Leonardo Genoni, aber nicht hinter die Torlinie kullerte.

Das Rückspiel steht in einer Woche in Schweden im Programm. Sollte es dann nach 60 Minuten ebenfalls unentschieden (in egal welcher Höhe) stehen, würde es im Gegensatz zum Hinspiel zum Nachsitzen zwischen den beiden Teams kommen. Der letztjährige Champions-League-Halbfinalist Skelleftea hatte vor dem Gang nach Davos 14 Wettbewerbsspiele in Folge (Meisterschaft und Champions League) realisiert, Davos hatte seine letzten vier NLA-Spiele gewonnen.

Davos - Skelleftea 1:1 (1:0, 0:1, 0:0)
4002 Zuschauer. - SR Piechaczek/Rohatsch (De/De), Kaderli/Tscherrig (Sz/Sz). - Tore: 17. Aeschlimann (Dino Wieser, Setoguchi) 1:0. 24. Calof (Broadhurst, Forssell/Ausschluss Du Bois) 1:1. - Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Davos, 5mal 2 Minuten gegen Skelleftea.

Davos: Genoni; Du Bois, Guerra; Schneeberger, Forster; Brejcak, Paschoud; Kindschi; Sciaroni, Walser, Ambühl; Marc Wieser, Perttu Lindgren, Axelsson; Setoguchi, Aeschlimann, Dino Wieser; Simion, Corvi, Jörg; Ryser.

Skelleftea: Svensson; Burström, Urbom; Anton Lindholm, Aho; Arvid Lundberg, Heed; Marcus Pettersson; Norman, Forssell, Jimmie Ericsson; Martin Lundberg, Holmström, Adam Pettersson; Calof, Zackrisson, Ritola; Petterström, Pär Lindholm, Broadhurst; Wingerli.

Bemerkungen: Davos ohne Paulsson und Sieber (beide verletzt), Heldner (krank), Skelleftea ohne Janne Pesonen, Öhman, Fredrik Lindgren (alle verletzt) und Ohlsson (krank). - 15. Pfostenschuss Forssell. - Verletzt ausgeschieden: 48. Axelsson, 52. Martin Lundberg.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Berner starten gegen Kosice in die Champions League.
Die Berner starten gegen Kosice in die Champions League.
Auftakt am 16. August  Meister SC Bern und die ZSC Lions eröffnen am Dienstag, 16. August, die diesjährige Champions League. Bern muss auswärts in der Slowakei bei Kosice antreten, die ZSC Lions empfangen den deutschen Bundesligisten Ingolstadt. mehr lesen 
Champions Hockey League  Der HC Lugano nimmt in der nächsten Saison erstmals an der Champions Hockey League teil. Dabei bekommt es der Playoff-Finalist in der Gruppenphase mit dem finnischen Meister Tappara Tampere zu tun. mehr lesen  
Zwei weitere Saison verpflichtet  Der finnische Topskorer Perttu Lindgren (28) und der Leventiner Gregory Sciaroni (27) verlängern ihre bis 2017 gültigen Verträge beim HC Davos vorzeitig um jeweils zwei Jahre bis 2019. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenbewölkt, Schneefall-3 °C30 / 300 / 70
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosabewölkt, Schneefall-13 °C20 / 450 / 43
Crans - Montanabewölkt, Schneefall-10 °C20 / 600 / 27
Davosstarker Schneefall-13 °C17 / 710 / 54
Engelberg - Titlisstarker Schneefall-15 °C20 / 2003 / 28
Flims Laax Falerastarker Schneefall-14 °C7 / 1000 / 28
Flumserbergbewölkt, Schneefall4 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigbewölkt, Schneefall-5 °C0 / 00 / 12
Kanderstegbewölkt, Schneefall-7 °C24 / 240 / 5
Klostersbewölkt, Schneefall-13 °C12 / 710 / 54
Lenzerheidebewölkt, Schneefall-13 °C10 / 200 / 43
Les Diableretswechselhaft, Schneefall-13 °C0 / 01 / 26
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbierbewölkt, Schneefall-15 °C0 / 381 / 82
Wildhaus - Toggenburgstarker Schneefall-9 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 0°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 3°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 11°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern -1°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Luzern 1°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 0°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 5°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten