EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Christian Weber zu GCK Lions degradiert
publiziert: Sonntag, 27. Nov 2005 / 15:59 Uhr

Christian Weber kehrt nach seinem zweiwöchigen Timeout nicht mehr an die Bande der ZSC Lions zurück.

Christian Weber: Back to the Roots?.
Christian Weber: Back to the Roots?.
3 Meldungen im Zusammenhang
«Wir machen mit Henryk Gruth und (Assistent) Manuele Celio weiter -- vorderhand», sagte Lions-Sportchef Simon Schenk nach der 4:7-Niederlage in Zug. Und Christian Weber?

Der 41-jährige Dübendorfer arbeitet in der Lions-Organisation weiter -- als Assistent von Beat Lautenschlager bei den GCK Lions in der Nationalliga B! Weber stempelte sich mit seinem aus freien Stücken genommenen «Timeout» (für eine Denkpause und einen USA-Trip) zum Verlierer der ersten Saisonhälfte.

Trainer des Jahres

Noch vor einem Monat war Weber an der SEHV-Gala in Luzern als «Trainer des Jahres» nominiert gewesen. Nun wurde er bei den Lions um eine Liga und zum Assistenten degradiert. Bei den Junglions -- allerdings als Headcoach -- hatte Weber seine Trainerkarriere begonnen...

Simon Schenk bezeichnete selber die gefundene Lösung mit Weber, Gruth und Celio als «etwas unkonventionell», hofft aber, dass nun endlich wieder Ruhe einkehrt bei den ZSC Lions. Da die Verträge aller Lions-Trainer Ende Saison ohnehin auslaufen, sind weitere Rochaden an der Bande jedoch zumindest nicht ausgeschlossen. Schenk: «Grösseren Handlungsbedarf haben wir im Moment aber bei den Ausländern.»

(ht/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Wie erwartet vollzogen die SCL ... mehr lesen
Wird Weber in Langnau Erfolg haben?
Juhani Tamminen.
Der ehemalige Schweizer ... mehr lesen
Der Zürcher SC verlor beim zuvor ... mehr lesen
Christian Weber.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Berner starten gegen Kosice in die Champions League.
Die Berner starten gegen Kosice in die Champions League.
Auftakt am 16. August  Meister SC Bern und die ZSC Lions eröffnen am Dienstag, 16. August, die diesjährige Champions League. Bern muss auswärts in der Slowakei bei Kosice antreten, die ZSC Lions empfangen den deutschen Bundesligisten Ingolstadt. mehr lesen 
Norwegischer Flügel kommt von Djurgarden Stockholm  Die ZSC Lions engagieren für die neue Saison den renommierten norwegischen Flügel und aktuellen WM-Teilnehmer Patrick Thoresen von ... mehr lesen  
Patrick Thoresen ist seit 2003 eine unverzichtbare Grösse im Team Norwegens. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenwechselhaft, Schneefall1 °C35 / 9123 / 55
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosawechselhaft, Schneefall-9 °C90 / 13030 / 43
Crans - Montanasonnig4 °C0 / 00 / 27
Davoswechselhaft, Schneefall-9 °C26 / 12224 / 54
Engelberg - Titliswechselhaft, Schneefall-12 °C15 / 20419 / 28
Flims Laax Falerabewölkt, Schneefall-11 °C45 / 16013 / 28
Flumserbergbewölkt, Schneefall-5 °C- / -8 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigbewölkt, Schneefall-3 °C5 / 705 / 12
Kanderstegwechselhaft, Schneefall-2 °C15 / 250 / 9
Klosterswechselhaft, Schneefall-9 °C26 / 12224 / 54
Lenzerheidewechselhaft, Schneefall-9 °C53 / 10030 / 43
Les Diableretswechselhaft, Schneefall-10 °C30 / 5011 / 25
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbier - 4Valléeswechselhaft, Schneefall-11 °C30 / 15037 / 82
Wildhaus - Toggenburgbewölkt, Schneefall-6 °C10 / 555 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 4°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 2°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel bewölkt, etwas Regen
St. Gallen -1°C 4°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 1°C 5°C stark bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Schneeregen
Luzern 2°C 5°C bedeckt, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 4°C 7°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel stark bewölkt, Regen
Lugano 1°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten