EHC BielEHC KlotenEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Trainerwechsel bei den SCL Tigers
Benoît Laporte muss gehen, Scott Beattie übernimmt
publiziert: Montag, 14. Mrz 2016 / 10:37 Uhr / aktualisiert: Montag, 14. Mrz 2016 / 11:34 Uhr
Benoit Laporte wird ab sofort durch Scott Beattle als Trainer der SCL Tigers abgelöst.
Benoit Laporte wird ab sofort durch Scott Beattle als Trainer der SCL Tigers abgelöst.

Die SCL Tigers trennen sich nach der 4:9-Niederlage am Samstag in der NLA-Abstiegsrunde gegen Ambri-Piotta von ihrem Trainer Benoît Laporte. Nachfolger wird der Kanadier Scott Beattie.

1 Meldung im Zusammenhang
Erste Anzeichen auf eine Entlassung Laportes gab es bereits nach der 4:9-Niederlage am Samstag in Ambri. Sportchef Jörg Reber hatte nach dem blutleeren Auftritt eine längere Aussprache mit der Mannschaft geführt. Währenddessen musste Laporte vor der Kabinentüre warten, eine Demütigung für den 55-jährigen Frankokanadier.
Nach eingehender Analyse sahen sich die Klubverantwortlichen der Tigers am Montagmorgen gezwungen, für das Erreichen des Saisonziels Ligaerhalt eine Änderung auf dem Trainerposten vorzunehmen.

Beattle bis Saisonende ausgeliehen

Als Nachfolger engagierten die Emmentaler Scott Beattie. Der 47-jährige Kanadier, der zwischen 1997 und 2001 für die ZSC Lions, Thurgau, Davos und Genève-Servette gespielt hat, ist seit der Saison 2012/2013 in der Schweiz als Headcoach tätig. Nach seinem Engagement beim NLB-Klub Olten übernahm er in der laufenden Saison den Ligakonkurrenten Visp, mit dem er in den Playoff-Viertelfinals an seinem ehemaligen Arbeitgeber Olten scheiterte. Die Walliser haben sich bereit erklärt, Beattie bis Saisonende an die SCL Tigers auszuleihen.

Die Emmentaler erhoffen sich mit der Trainerrochade im Abstiegskampf einen neuen Impuls setzen zu können. Erstes Ziel von Beattie wird es sein, in den zwei verbleibenden Spielen der NLA-Abstiegsrunde zuhause gegen Lausanne (Dienstag) und auswärts in Biel (Donnerstag) das Heimrecht für das anstehende Playout gegen die Bieler zu sichern. Zurzeit liegt der Aufsteiger einen Punkt vor dem direkten Konkurrenten, der mit drei Siegen aus vier Partien in der Abstiegsrunde zuletzt seine aufsteigende Form bewiesen hat.

(kjc/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Scott Beattie (47) bleibt Trainer des NLA-Klubs SCL Tigers. Es ist sein erstes langfristiges Engagement als Coach in der ... mehr lesen
Scott Beattie hat das Amt bei den Emmentalern als Nachfolger von Benoit Laporte übernommen. (Archivbild)
Bryan Rust findet die Lücke zu seinem zweiten Treffer.
Rookies trumpfen auf  Als zweites Team nach den San Jose Sharks ziehen die Pittsburgh Penguins in den Stanley-Cup-Final ein. Das Team aus Pennsylvania gewinnt das entscheidende 7. Spiel gegen Tampa Bay 2:1. 
World Cup of Hockey  Nach Mark Streit und Roman Josi erhalten auch Nino Niederreiter und Luca Sbisa ein ...
Streit und Josi gehörten bereits im März bei einer ersten Auswahl von 16 Spielern dem Team Europa an.
St.Louis muss weiter warten  In ihrer 25. Saison stehen die San Jose Sharks erstmals im Final des Stanley Cups. Die Kalifornier gewinnen Spiel 6 des Halbfinals gegen die St. Louis Blues zuhause 5:2.  
Bye bye Hamburg Freezers...
Trotz Spendenbereitschaft  Die Hamburg Freezers sind Geschichte.  
Titel Forum Teaser
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Nomination Gut gewählt Herr Simpson ! Gerber ist Verletzt , währe ein ... Di, 07.01.14 08:03
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Gratulation Das ist ja super !!! Jetzt aber weiter so !!Konzentrieren und Kämpfen , ... Mi, 04.12.13 08:26
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Olten Ein gutes Spitzenduo !!!Wenigstens haben sie 3:1 gewonnen !!! Aber sie ... Fr, 29.11.13 10:36
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Entlassen !! Das muss eine Genugtuung für Hänni gewesen sein !!!!! Sa, 23.11.13 09:25
  • Grischa31 aus Würenlos 1
    So kann man sich irren... Zum Zeitpunkt der Veröffenlichung war die Prognose sicherlich nicht ... Fr, 22.11.13 16:25
  • Riscal aus Steinhausen 1
    Aktuelle Bilder bei Berichten Schade wenn bei aktuellen Berichten uralte Fotos verwendet werden. Was ... Sa, 19.10.13 18:12
  • Mabitron aus Menziken 1
    Super für Berra, trotzdem bitte Vorsicht! Ich befinde mich momentan auf Geschäftsreise in Calgary. Dort hatte ich ... Mo, 08.04.13 21:25
  • Querschleeger aus Rheinfelden 1031
    wie gehabt! "... Nach dem Tor des des 35-jährigen Berners, ..." Fr, 25.01.13 10:17
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenstarker Regen16 °C0 / 09 / 55
Aletsch Arenastarker Regen12 °C0 / 012 / 35
Arosawechselhaft, Regenschauer17 °C90 / 1200 / 43
Crans - Montanabewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 27
Davoswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Engelberg - Titlisstarker Regen16 °C0 / 00 / 24
Flims Laax Falerawechselhaft, Regenschauer20 °C0 / 02 / 29
Flumserbergwechselhaft, Regenschauer22 °C0 / 00 / 18
Grindelwald First-Bussalpstarker Regen16 °C0 / 04 / 10
Hoch-Ybrigstarker Regen17 °C0 / 02 / 12
Kanderstegstarker Regen15 °C- / -0 / 5
Klosterswechselhaft, Regenschauer20 °C- / -0 / 57
Lenzerheidebewölkt und regnersich17 °C0 / 00 / 42
Les Diableretsstarker Regen15 °C65 / 01 / 34
Meiringen - Haslibergstarker Regen19 °C- / -0 / 13
Saas-Feestarker Regen16 °C0 / 850 / 21
Verbierstarker Regen15 °C0 / 02 / 82
Wildhaus - Toggenburgwechselhaft, Regenschauer18 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Regen19 °C0 / 14516 / 54
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 14°C 17°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 15°C 17°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten