EHC BielEV ZugGenève-ServetteHC Ambri-PiottaHC DavosHC Fribourg-GottéronHC-LuganoKloten FlyersLausanne HCSC BernSC Rapperswil-Jona LakersZSC Lions
Ambri ohne Probleme
publiziert: Dienstag, 3. Apr 2012 / 22:22 Uhr
Adrian Trunz und Thomas Bäumle nach dem Sieg gegen Langenthal.
Adrian Trunz und Thomas Bäumle nach dem Sieg gegen Langenthal.

Mit einem Treffer ins leere Tor sichert Julian Walker Ambris 3:1-Erfolg gegen den NLB-Vertreter Langenthal fünf Sekunden vor dem Ende definitiv.

3 Meldungen im Zusammenhang
Captain Paolo Duca und Inti Pestoni ebneten den Leventinern mit ihrer Doublette (8./23.) den Weg zum ersten Heimsieg seit dem 4:3 n.V. gegen Bern am 23. Dezember.

Nach einem desaströsen Playout mit acht Fehltritten in Serie liessen die Gastgeber gegen den B-Meister keinen weiteren Absturz mehr zu. In der ärgsten Not besannen sich die Tessiner aufs Wesentliche. Sie spielten hart und schnörkellos. Gegen den kompromisslosen Stil fand der unterklassige Herausforderer lange kein taugliches Mittel.

Der SCL stiess beim mit Abstand schwächsten NLA-Vertreter erstmals in dieser Saison an seine Grenzen. Das knappe Resultat trügt. Viel mehr als das 1:2 Leuenbergers hatten der SCL nicht zu bieten. Thomas Bäumle benötigte jedenfalls keinen Sondereffort, das Ergebnis zu verteidigen.

Ambri-Piotta - SC Langenthal 3:1 (1:0, 1:0, 1:1)
Valascia. - 3489 Zuschauer. - SR Kurmann/Massy, Fluri/Kaderli. - Tore: 8. Duca (Landry, Noreau/Ausschluss Carbis) 1:0. 23. Pestoni (Walker) 2:0. 47. Leuenberger (Hobi) 2:1. 60. (59:55) Walker (Noreau) 3:1 (ins leere Tor). - Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Ambri, 2mal 2 Minuten gegen den SC Langenthal. - PostFinance-Topskorer: Noreau; Kelly.

Ambri-Piotta: Bäumle; Casserini, Schulthess; Noreau, Kobach; Trunz, Sidler; Müller; Grassi, Schlagenhauf, Elias Bianchi; Pestoni, Landry, Hofmann; Duca, Walker, Raffainer; Pedretti, Mattia Bianchi, Demuth; Lachmatow.

SC Langenthal: Eichmann; Müller, Schefer; Cadonau, Guyaz; Steiner, Leuenberger; Flückiger; Kelly, Bodemann, Tschannen; Dommen, Weber, Kämpf; Carbis, Chatelain, Gruber; Hobi, Holenstein, Neher.

Bemerkungen: Ambri ohne Schaefer, Perrault, Kohn (alle überzählig), Botta, Incir, Kutlak, Kariya, Meier, Murovic, Stucki, Westrum (alle verletzt), Langenthal ohne Campbell, Brägger (beide verletzt). Langenthal ab 59:23 ohne Goalie.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese eishockey.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mit dem Neuenburger Grégory Hofmann (19) verliert der NLA-Klub Ambri-Piotta abermals einen Spieler mit vielversprechender ... mehr lesen
Das Neuenburger Talent wechselt innerhalb der NLA von Ambri-Piotta zum HC Davos.
Inti Pestoni (mitte) setzte mit seinem Tor das Schlussbouquet.
Der Tessiner Dorfklub Ambri-Piotta bleibt der National League A eine weitere Saison erhalten. Die Leventiner entschieden die Ligaqualifikation gegen NLB-Meister Langenthal mit ... mehr lesen
Die EHC Kloten Sport AG hat die Spielberechtigung für die kommende Saison als einziger bisheriger NLA-Verein nur ... mehr lesen
Die Kloten Flyers dürfen weiterhin in der NLA spielen.
Visp sorgt für eine Überraschung.
Visp sorgt für eine Überraschung.
Schweizer Cup  Der HC Davos scheitert in den Achtelfinals des Schweizer Eishockey-Cups an Visp. Der zweitklassige EHC besiegt den enttäuschenden NLA-Leader Davos 4:2. 
Visp profitiert von Langnau-Niederlage Leaderwechsel in der Nationalliga B: Visp erobert dank eines 4:3-Sieges nach Verlängerung über die GCK Lions die ...
Der EHC Visp bezwang die GCK Lions mit 4:3.
National League  Leader Davos unterliegt erstmals seit über zehn Jahren dem HC Lausanne (2:3). Zuletzt ...
Jubel von Lausanne.
Rapperswiler Nullbilanz im Penaltyschiessen Trotz ansprechender Performance sackt Rapperswil-Jona ans Ende der Tabelle ab. Dem SCB unterliegen die ...
Die Verteidigung der Lakers wird durch Berns Chuck Kobasew und Martin Plüss unter Druck gesetzt.
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Nomination Gut gewählt Herr Simpson ! Gerber ist Verletzt , währe ein ... Di, 07.01.14 08:03
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Gratulation Das ist ja super !!! Jetzt aber weiter so !!Konzentrieren und Kämpfen , ... Mi, 04.12.13 08:26
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Olten Ein gutes Spitzenduo !!!Wenigstens haben sie 3:1 gewonnen !!! Aber sie ... Fr, 29.11.13 10:36
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Entlassen !! Das muss eine Genugtuung für Hänni gewesen sein !!!!! Sa, 23.11.13 09:25
  • Grischa31 aus Würenlos 1
    So kann man sich irren... Zum Zeitpunkt der Veröffenlichung war die Prognose sicherlich nicht ... Fr, 22.11.13 16:25
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Lugano Was alles probiert wird ist verrückt !!! Siege mit allen Mitteln !! Mo, 11.11.13 08:08
  • Riscal aus Steinhausen 1
    Aktuelle Bilder bei Berichten Schade wenn bei aktuellen Berichten uralte Fotos verwendet werden. Was ... Sa, 19.10.13 18:12

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig14 °C0 / 00 / 57
Aletsch Arenasonnig11 °C- / -0 / 35
Arosasonnig13 °C0 / 00 / 42
Crans - Montanasonnig17 °C- / -0 / 27
Davossonnig12 °C5 / 400 / 59
Engelberg - Titlissonnig14 °C0 / 707 / 24
Flims Laax Falerasonnig13 °C0 / 500 / 29
Flumserbergleicht bewölkt15 °C- / -0 / 18
Grindelwald First-Bussalpsonnig12 °C0 / 03 / 26
Hoch-YbrigSonne und Nebel12 °C- / -0 / 12
Kanderstegsonnig14 °C- / -0 / 5
Klosterssonnig12 °C0 / 400 / 59
Lenzerheidesonnig11 °C- / -0 / 42
Les Diableretssonnig14 °C- / -0 / 34
Meiringen - Haslibergsonnig15 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig12 °C0 / 2256 / 21
Verbiersonnig14 °C- / -0 / 82
Wildhaus - ToggenburgSonne und Nebel13 °C- / -0 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig13 °C0 / 11012 / 54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 12°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 4°C 13°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 11°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 5°C 14°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 6°C 13°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 6°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch